Willkommen bei PaperPress Jugendpolitischer Pressedienst
suchen  
Hauptmenü  

Online  
Es sind 13 Besucher und 0 _MEMBER0 online..

Anmeldung

Sprachen  
Sprache auswählen:


  

Heute mal fernsehen

geschrieben von: Redaktion am Donnerstag, 11. April 2024, 09:13 Uhr
paperpress623 
Heute ist richtig was los in der Glotze. Die ZDF-Vorabendkrimis lohnen derzeit nicht, alles Wiederholungen. Wer wissen will, wie die Krankenversorgung 2049 aussehen könnte, kann einen Blick in die Charité werfen. In der ARD laufen heute Abend die beiden letzten Folgen der vierten Staffel, und es klingt dramatisch: „Die Charité ist einem Hackerangriff extremistischer Reformgegner zum Opfer gefallen. Überall fallen Systeme aus, OP-Roboter bewegen sich nicht mehr, die Klimaanlage versagt, Türen lassen sich nicht mehr öffnen und schließlich gibt auch das Beatmungsgerät den Geist auf.“ Und das soll erst 2049 passieren?




weiterlesen... 'Heute mal fernsehen' (5334 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Kammeier kocht Suppe

geschrieben von: Redaktion am Donnerstag, 11. April 2024, 05:39 Uhr
paperpress624 
Der gastronomische Leiter des EUREF-Campus, Thomas Kammeier, hat viele kulinarische Talente. Das kann man in seinen Restaurants auf dem Campus testen und genießen, ob im Grüns mit veganen Speisen, in der Werkstatt mit saftigen Burgern und leckerer Streetfood, im Café im Wasserturm, wo man schon ab 8 Uhr ein reichhaltiges Frühstück und mittags ein original Wiener Kalbsschnitzel angeboten bekommt, oder in der Spitzengastronomie im The Cord, hinter dem sich Borchard & Co. verstecken können.




weiterlesen... 'Kammeier kocht Suppe' (2996 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Warten auf'n Zug

geschrieben von: Redaktion am Mittwoch, 10. April 2024, 06:21 Uhr
paperpress624 
Eine meiner zahlreichen ehrenamtlichen Tätigkeiten führt mich in unregelmäßigen Abständen zu einer Vorstandssitzung für rund 20 Stunden nach Hamburg, einschließlich Fahrtzeit, und die kann variieren. Hamburg ist eigentlich in zwei Stunden erreichbar, daraus können schon mal drei und mehr werden.





weiterlesen... 'Warten auf'n Zug' (11508 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Freiheit der Töne - Vorverkauf für YEC beginnt am 11. April

geschrieben von: Redaktion am Mittwoch, 10. April 2024, 05:33 Uhr
paperpress624 
Zum 25. Mal bietet Young Euro Classic im Sommer 2024 dem internationalen Orchesternachwuchs eine Bühne. Vom 9. bis 25. August 2024 sorgen Jugendorchester aus der ganzen Welt im Konzert-haus Berlin für musikalische Höhepunkte. Als bedeutendstes Festival für junge Orchestermusiker:innen widmet sich Young Euro Classic seit seiner ersten Saison im Jahr 2000 der europäischen klassischen Musik, integriert aber stets klangvolle Hochkulturen jenseits Europas in das Festivalprogramm. Zum Festival im Festival „re:play – Freiheit der Töne“ sind beim diesjährigen Jubiläum klassische Musiktraditionen anderer Kulturkreise, unter anderem aus Brasilien, Kasachstan und Südafrika, eingeladen. Besonderer Beliebtheit erfreut sich NEXT GENERATION, das Programm für den Nachwuchs des Nachwuchses. Workshops und der Kindertag am 18.08. geben Kindern und Jugendlichen vielfältige Einblicke in die Welt der klassischen Musik.




weiterlesen... 'Freiheit der Töne - Vorverkauf für YEC beginnt am 11. April' (6296 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Young Euro Classic trauert um seinen Künstlerischen Leiter Dieter Rexroth

geschrieben von: Redaktion am Mittwoch, 10. April 2024, 05:27 Uhr
paperpress624 
Am 9. April 2024 ist der Mitbegründer und Künstlerische Leiter des Festivals, Prof. Dr. Dieter Rexroth, im Alter von 83 Jahren verstorben. 25 hervorragende Programme hat Rexroth seit 2000 gestaltet und dafür Jugendorchester aus der ganzen Welt nach Berlin geholt. An fast jedem Festivalabend hat er im Konzerthaus eine Einführung in die Werke gegeben. Damit hat er, bevor der erste Ton zu hören war, die Musik den Zuhörern verständlicher gemacht. Dieter Rexroth ist nicht zu ersetzen, und dennoch muss es einen Nachfolger geben, um dieses außerordentliche Festival auf dem erworbenen und gewohnten hohen Niveau zu halten. Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Familie, dem im Juli 1998 geründeten Deutschen Freundeskreis europäischer Jugendorchester e.V. als Veranstalter von Young Euro Classic und dem Team um Festivalleiterin Dr. Gabriele Minz. Am 31. Juli 2000 startete das erste Festival im Konzert-haus am Gendarmenmarkt und dauerte, auch mit Konzerten in der Philharmonie, bis zum 27. August. Vom ersten Tage an trug das Festival Rexroths musikalisch-künstlerische Handschrift. Ed Koch




weiterlesen... 'Young Euro Classic trauert um seinen Künstlerischen Leiter Dieter Rexroth' (3415 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

KW 14 - Keine Firlefanz

geschrieben von: Redaktion am Sonntag, 07. April 2024, 14:37 Uhr
paperpress624 
Als Firlefanz bezeichnet man ein albernes Gehabe oder auch unnötige Dinge. Darüber berichten wir gelegentlich, wenn es um Politik geht. Hier und heute möchten wir Ihre Aufmerksamkeit auf die Firlefanzbrüder lenken und auf einen bemerkens-werten Tag mit zwei Programmen im Theater der Wühlmäuse am gestrigen Samstag, und das ist weder „albernes Gehabe“ und sind schon gar nicht „unnötige Dinge.“





weiterlesen... 'KW 14 - Keine Firlefanz' (7564 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Aufarbeitung dringend erforderlich

geschrieben von: Redaktion am Samstag, 06. April 2024, 07:02 Uhr
paperpress624 
Eigentlich wollen wir alle die Corona-Zeit vergessen. Es kommt einem heute alles so unwirklich vor, was wir mit uns haben machen lassen. Natürlich haben wir den Experten vom Robert-Koch-Institut und allen anderen tatsächlichen und selbst ernannten Virologen vertraut, die uns täglich in Radio-Podcasts, Fernsehinterviews und unzähligen Talk-Shows mit ernstem Gesicht ihre Sicht der Dinge präsentierten.





weiterlesen... 'Aufarbeitung dringend erforderlich' (9656 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Mit Raed Saleh unterwegs in Spandau

geschrieben von: Redaktion am Freitag, 05. April 2024, 05:24 Uhr
paperpress624 
Immer wieder erhalten wir Informationen über die Veranstaltungsreihe der SPD, „Fraktion vor Ort.“ Es wäre falsch zu behaupten, dass sich die Abgeordneten nicht aus ihrer Komfortzone hinausbewegen würden. Sie suchen den Kontakt zu den Bürgern, die bestenfalls auch Wähler sein könnten/sollten.





weiterlesen... 'Mit Raed Saleh unterwegs in Spandau' (3733 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Vom Umgang mit Medien

geschrieben von: Redaktion am Donnerstag, 04. April 2024, 05:24 Uhr
paperpress624 
Das Gute an einer Demokratie, deren höchstes Gut die freie Meinungsäußerung ist, besteht in der eben-so freien Wahl der Medien, über die man sich informieren lassen möchte. Das ist Vertrauenssache. In einer Diktatur bekommt man den Einheitsbrei der jeweiligen Machthaber vorgesetzt, meistens fernab jeder Realität.




weiterlesen... 'Vom Umgang mit Medien' (7202 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Neues vom EUREF-Campus Düsseldorf

geschrieben von: Redaktion am Mittwoch, 03. April 2024, 05:11 Uhr
paperpress624 
Der EUREF-Campus in Berlin geht seiner Vollendung entgegen. Im Juni wird der Gasometer, beziehungsweise das in ihm befindliche Gebäude, feierlich eröffnet. Damit sind die Arbeiten auf dem 5,5 Hektar großen Areal, das fünfzehn Jahre lang eine Bau-stelle war, abgeschlossen. Das kleinere Geschwisterkind in Düsseldorf nimmt derweil immer mehr Konturen an. Zwischen Flughafen, Bahnhof und Autobahn werden in diesem Jahr die ersten Mieter einziehen können. Die Lieblingsbeschäftigung von EUREF-Gründer Reinhard Müller ist derzeit, Ver-träge mit neuen Mietern zu unterschreiben. Nach einer kleinen Einleitung zum EUREF-Campus Düsseldorf stellen wir Ihnen einige vor.





weiterlesen... 'Neues vom EUREF-Campus Düsseldorf' (6158 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

  
Anmeldung  




 


Registrierung

Impressum  
p a p e r p r e s s
Ed Koch (Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt)
Träger: Paper Press Verein für gemeinnützige Pressearbeit in Berlin e.V.
Vorstand: Ed Koch - Mathias Kraft
Postfach 42 40 03
12082 Berlin
Email: paperpress[at]berlin.de
PDF-Newsletter-Archiv:
www.paperpress-newsletter.de

Diese WebSite wurde mit PostNuke CMS erstellt - PostNuke ist als freie Software unter der GNU/GPL Lizenz erh�ltlich.