Willkommen bei PaperPress Jugendpolitischer Pressedienst
suchen  
Hauptmenü  

Online  
Es sind 16 Besucher und 0 _MEMBER0 online..

Anmeldung

Sprachen  
Sprache auswählen:


  

Topic: Ausgabe Nr. 509 - September 2014

In diesem Topic sind folgende Beiträge:

    1234   >

Ausbildung zum Märchenerzähler

geschrieben von: Redaktion am Dienstag, 30. September 2014, 09:22 Uhr
paperpress509 
Wer professioneller Märchenerzähler werden möchte, hat dazu jetzt Gelegenheit. An zehn Wochenenden, jeweils freitags und samstags einmal im Monat, bietet die „Bärchen-Fortbildung“ in Kooperation mit dem Tempelhofer Forum, 2015 die Ausbildung an.




weiterlesen... 'Ausbildung zum Märchenerzähler' (959 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Die Märchenwelt des Dr. Stöß

geschrieben von: Redaktion am Dienstag, 30. September 2014, 09:18 Uhr
paperpress509 
Es steht jedem der drei Kandidaten frei, dem geneigten SPD-Mitglied und der restlichen Berliner Öffentlichkeit mitzuteilen, was man im Falle einer Wahl zum Regierenden Bürgermeister in den ersten 100 Tagen zu tun gedenkt. Auf den Katalog der Weihnachtsgeschenke, die Jan Stöß den Berlinern überreichen will, muss man gar nicht detailliert eingehen. Milliarden sollen investiert, neue Stellen geschaffen werden. Alles sinnvoll, alles richtig. 5.000 statt 1.000 Sozialwohnungen, einfach super. Als Oppositionspolitiker wäre Jan Stöß geradezu eine Granate. Und wenn er so weiter macht, könnten er und seine Partei genau dort schneller landen als befürchtet.




weiterlesen... 'Die Märchenwelt des Dr. Stöß' (1937 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Die Stadt der Zukunft

geschrieben von: Redaktion am Montag, 29. September 2014, 17:37 Uhr
paperpress509 
In Berlin geht eine neue Konferenzmesse an den Start: die Metropolitan Solutions. Die internationale Smart-City- und Green-City-Konferenz-plattform wird vom 20. bis 22. Mai 2015 erstmals im CityCube auf dem Messegelände in Berlin ausgerichtet. „Die Deutsche Messe verfolgt das Ziel, die Metropolitan Solutions zur weltweit größten Informationsplattform zum Thema Smart Cities auszubauen“, sagt Dr. Jochen Köckler, Vorstand Deutsche Messe AG auf einer Pressekonferenz am 29. September im Quadriga Forum am Werderschen Markt. „Bis 2050 werden mehr als 70 Prozent der Weltbevölkerung in Städten wohnen. Lösungen für die strate-gischen und technischen Herausforderungen der rasanten Urbanisierung werden auf der Metropolitan Solutions diskutiert und präsentiert.“




weiterlesen... 'Die Stadt der Zukunft' (3239 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Neuköllner Stadtteilmütter - Erfolgsgeschichte und Exportschlager

geschrieben von: Redaktion am Montag, 29. September 2014, 16:57 Uhr
paperpress509 
Projektideen gibt es viele, sinnvolle und weniger sinnvolle, teure und preiswerte. Das vor zehn Jahren in Neukölln ins Leben gerufene Projekt „Stadtteilmütter“ kann für sich die Attribute sinnvoll und preiswert in Anspruch nehmen, eine Kombination, die nicht so häufig vorkommt. Aber selbst wenn, muss man immer noch Befürworter und Geldgeber finden. Die Senatverwaltung für Stadtentwicklung hat sich des Projektes angenommen. Senator Michael Müller (SPD) gratulierte am 29. September zum zehnjährigen Jubiläum des Projektes Stadtteilmütter im Interkulturellen Zentrum Genezareth im Neuköllner Schillerkiez. „Das Projekt Stadtteilmütter“, so Müller, „ist Teil der Erfolgsgeschichte des Programms Soziale Stadt, es ist ein innovatives und preisgekröntes Integrationsprojekt. Die Stadtteilmütter sind nahe bei den Menschen vor Ort, kennen und setzen an deren Bedürfnissen und Potentialen an. So konnte und kann Integrationsarbeit zum Erfolg werden und Integration gelingen.“




weiterlesen... 'Neuköllner Stadtteilmütter - Erfolgsgeschichte und Exportschlager' (2808 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Stöß verärgert SPD

geschrieben von: Redaktion am Samstag, 27. September 2014, 06:48 Uhr
paperpress509 
Mit dieser Einladung hat der SPD-Vorsitzende und Kandidat für das Amt des Regierenden Bürgermeisters, Dr. Jan Stöß, in seiner Partei für Verärgerung und beim Koalitionspartner CDU für Wunderung gesorgt.

JAN STÖß
PRESSEKONFERENZ „100-Tage-Programm“

Sehr geehrte Damen und Herren,
als Kandidat für das Amt des Regierenden Bürgermeisters von Berlin möchte ich Sie herzlich zur Pressekonferenz
am Montag, dem 29. September 2014,
10.00 - 11.00 Uhr,
in das Kurt-Schumacher-Haus der Berliner SPD
(Franz-Künstler-Saal),
Müllerstraße 163 in 13353 Berlin einladen.
Dort werde ich mein Programm für die ersten 100 Tage
meiner Amtszeit als Regierender Bürgermeister vorstellen.

Mit freundlichen Grüßen
Jan Stöß





weiterlesen... 'Stöß verärgert SPD' (830 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Spielfest 2015 - Der Termin steht fest

geschrieben von: Redaktion am Donnerstag, 25. September 2014, 10:21 Uhr
paperpress509 
Das Spielfest des Jugendamtes Tempelhof-Schöneberg im Fußballstadion des Volksparks Mariendorf hat sich in den letzten drei Jahren zu einem großen und beliebten Familienfest entwickelt. 2014 haben an den beiden Veranstaltungstagen 2.800 kleine und große Besucher teilgenommen, das waren noch einmal 500 mehr als im Vorjahr. Über 20 Vereine und Organisationen beteiligten sich wieder mit allen möglichen Spiel- und Mitmachangeboten für Kinder und Jugendliche. Die meisten davon, wie zum Beispiel die Sportschule Lothar Nest, die DLRG, der TSV-Marienfelde, der Hort der Rudolf-Hildebrand-Grundschule, das Jugendhaus Bungalow, das Kinder- und Jugendhaus Mariendorf KiJum und der Imkerverein Lichtenrade haben ihre Teilnahme für das kommende Jahr schon zugesagt.




weiterlesen... 'Spielfest 2015 - Der Termin steht fest' (1255 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Schneller laden. Aber, Zeit kostet Geld.

geschrieben von: Redaktion am Dienstag, 23. September 2014, 14:58 Uhr
paperpress509 
In der Gebrauchsanweisung meines neuen, kabellosen Telefons steht: Bitte die Batterien 14 Stunden lang aufladen. Also: mit plug and talk ist nichts. Wenn Sie eines der 1.500 Elektroautos, die in Berlin unterwegs sind, nutzen, dann dauert der Aufladevorgang zwischen sechs und acht Stunden. 400 öffentlich zugängliche Ladestationen gibt es in der Hauptstadt, und täglich werden es mehr.




weiterlesen... 'Schneller laden. Aber, Zeit kostet Geld.' (2272 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Gewissenlose Schnapsverkäufer hart bestrafen

geschrieben von: Redaktion am Dienstag, 23. September 2014, 13:44 Uhr
paperpress509 
Es ist wirklich nicht zu glauben, wie gewissenlos Inhaber und Mitarbeiter von Geschäften, die alkoholische Getränke verkaufen, mit dem Jugendschutz umgehen. Diese Erfahrung macht immer wieder das Ordnungsamt von Tempelhof-Schöneberg, einem Bezirk mit einer sehr hohen Rate an Jugendlichen, die alkoholisiert aufgegriffen werden.




weiterlesen... 'Gewissenlose Schnapsverkäufer hart bestrafen' (4174 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Udo Jürgens zum 80sten

geschrieben von: Redaktion am Freitag, 19. September 2014, 07:44 Uhr
paperpress509 
Kleine Ausstellung vom 19. bis zum 30. September 2014 im MedienPoint Tempelhof, Werderstr. 13, 12105 Berlin-Tempelhof, nahe UFA-Fabrik.
Montag bis Freitag 10 bis 16 - Eintritt frei




weiterlesen... 'Udo Jürgens zum 80sten' (2324 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Medientreff der CDU-Fraktion

geschrieben von: Redaktion am Donnerstag, 18. September 2014, 14:25 Uhr
paperpress509 
Ob die Figur Link aus dem Computerspiel Zelda das neue Wahlkampfmaskottchen der CDU werden könnte, wurde beim 7. Medientreff der CDU-Fraktion im Computerspielemuseum nicht verraten.




weiterlesen... 'Medientreff der CDU-Fraktion' (7222 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

    1234   >

  
Anmeldung  




 


Registrierung

Impressum  
p a p e r p r e s s
Ed Koch (Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt)
Träger: Paper Press Verein für gemeinnützige Pressearbeit in Berlin e.V.
Vorstand: Ed Koch - Mathias Kraft
Postfach 42 40 03
12082 Berlin
Email: paperpress[at]berlin.de
PDF-Newsletter-Archiv:
www.paperpress-newsletter.de

Diese WebSite wurde mit PostNuke CMS erstellt - PostNuke ist als freie Software unter der GNU/GPL Lizenz erh�ltlich.