Willkommen bei PaperPress Jugendpolitischer Pressedienst
suchen  
Hauptmenü  

Online  
Es sind 19 Besucher und 0 _MEMBER0 online..

Anmeldung

Sprachen  
Sprache auswählen:


  

Topic: Ausgabe Nr. 526 - Februar 2016

In diesem Topic sind folgende Beiträge:

Wie kann man nur so dämlich sein?

geschrieben von: Redaktion am Sonntag, 28. Februar 2016, 16:07 Uhr
paperpress526 
Für so genannten Protestwähler habe ich kein Verständnis. Wer eine „Partei“ wie die AfD wählt, stellt nur unter Beweis, dass ihm unsere demokratische Grundordnung nichts wert ist. Man muss versu-chen, mit seiner Stimme sicherzustellen, dass das Land mit notwendigen Mehrheiten regiert werden kann. Eine Partei alleine erreicht schon längst nicht mehr die absolute Mehrheit. Also ist darauf zu schauen, einer Koalition zur Regierung zu verhel-fen, die das optimale an eigenen Vorstellungen Willens ist zu realisieren.




weiterlesen... 'Wie kann man nur so dämlich sein?' (4045 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Unterschwellig

geschrieben von: Redaktion am Samstag, 27. Februar 2016, 10:32 Uhr
paperpress526 
Mit „unbewusst“ und „einschleichend“ wird „unter-schwellig“ erklärt. Ulrich Kraetzer, Experte für Extremismus und Investigation, und Redakteur der Berliner Morgenpost, nimmt einen Beitrag über die USA-Reise des Regierenden Bürgermeisters zum Anlass, unterschwellig Michael Müller ein paar Tritte zu verpassen. „Michael Müller macht in Los Angeles Werbung für Berlin. Seine Tochter fliegt mit, darf aber nicht zum Public Viewing der Oscarverleihung.“ So beginnt der Artikel. Was bleibt hängen bei denen, die nach der Einleitung keine Lust mehr haben, weiterzulesen? Na klar. Nimmt die Tochter mit, vermutlich auf Kosten der Steuerzahler. Im siebzehnten Satz des Artikels dann folgender Hinweis: „Sie ist mitgeflogen und zahlt selbst", bestätigt der stellvertretende Regierungssprecher Bernhard Schodrowski. Aha.




weiterlesen... 'Unterschwellig' (7753 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Schwerer Realitätsverlust

geschrieben von: Redaktion am Freitag, 26. Februar 2016, 07:41 Uhr
paperpress526 
Jedes Bezirksamtsmitglied kann natürlich Presse-mitteilungen herausgeben, so viel es will. Im vorlie-genden Fall fragt man sich jedoch schlicht und ein-fach: „Was soll das?“ Die Stadtentwicklungsdezer-nenten Dr. Sibyll Klotz (Grüne) behauptet in einer Pressemitteilung vom 25. Februar: „Blockieren ist nicht meine Politik!“ Die Realität sieht anders aus. Bevor wir dazu ein paar Anmerkungen machen, erst einmal – ungekürzt – der Text von Frau Dr. Klotz:




weiterlesen... 'Schwerer Realitätsverlust' (5813 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Heute nicht ins Museum

geschrieben von: Redaktion am Montag, 22. Februar 2016, 07:27 Uhr
paperpress526 
Lorenz Maroldt, Chefredakteur des Tagesspiegels, weist die Leser seines Newsletters darauf hin, dass heute ein Museums-Besuch in Berlin nicht möglich ist und ärgert sich weiter über den neuen Berlin-Slogan 365/24.




weiterlesen... 'Heute nicht ins Museum' (1973 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Heimlich still und leise

geschrieben von: Redaktion am Donnerstag, 29. Dezember 2005, 13:28 Uhr
paperpress526 
Bürgermeister Band hat geheiratet



weiterlesen... 'Heimlich still und leise' (1306 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Nominierungen

geschrieben von: Redaktion am Sonntag, 11. Dezember 2005, 09:31 Uhr
paperpress526 
CDU und SPD haben ihre Kandidatinnen und Kandidaten in Tempelhof-Schöneberg für die Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zur Bezirksverordnetenversammlung nominiert. Hier die Ergebnisse.



weiterlesen... 'Nominierungen' (9801 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Sorge um die Berliner CDU

geschrieben von: Redaktion am Sonntag, 04. Dezember 2005, 10:28 Uhr
paperpress526 
Leitartikel PAPER PRESS Nr. 406
Erscheinungstermin der Printausgabe: 14. Dezember 2005

Warten auf den Erlöser



weiterlesen... 'Sorge um die Berliner CDU' (4430 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: The never ending story

geschrieben von: Redaktion am Donnerstag, 01. Dezember 2005, 17:01 Uhr
paperpress526 
In vier Wochen hat Berlin fünf Eigenbetriebe mehr.
Die Kita-Landschaft teilt sich auf in City, NordOst, SüdOst, Südwest und Norwest.



weiterlesen... 'The never ending story' (9464 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Kampf um die Tempelhofer Häfen

geschrieben von: Redaktion am Freitag, 25. November 2005, 12:29 Uhr
paperpress526 
Es geht um zwei Häfen in Tempelhof, den Flughafen und den Wasserhafen. Der eine soll geschlossen, der andere zu neuem Leben erweckt werden.



weiterlesen... 'Kampf um die Tempelhofer Häfen' (15055 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: 6. Berliner Präventionstag

geschrieben von: Redaktion am Donnerstag, 24. November 2005, 16:00 Uhr
paperpress526 
6. Berliner Präventionstag im Rathaus Schöneberg

Am 24. November lud die Landeskommission Berlin gegen Gewalt zum 6. Berliner Präventionstag in das Rathaus Schöneberg ein. Rund 600 Gäste aus Schulen, Berliner Verwaltungen auf Landes- und Bezirksebene, von freien Trägern, Verbänden, Vereinen sowie Vertreter der Polizei versammelten sich im Willy-Brandt-Saal, um miteinander das diesjährige Thema „Männliche Sozialisation und Gewalt“ zu diskutieren und präventive Maßnahmen zu erörtern.



weiterlesen... '6. Berliner Präventionstag' (5050 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

  
Anmeldung  




 


Registrierung

Impressum  
p a p e r p r e s s
Ed Koch (Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt)
Träger: Paper Press Verein für gemeinnützige Pressearbeit in Berlin e.V.
Vorstand: Ed Koch - Mathias Kraft
Postfach 42 40 03
12082 Berlin
Email: paperpress[at]berlin.de
PDF-Newsletter-Archiv:
www.paperpress-newsletter.de

Diese WebSite wurde mit PostNuke CMS erstellt - PostNuke ist als freie Software unter der GNU/GPL Lizenz erh�ltlich.