Willkommen bei PaperPress Jugendpolitischer Pressedienst
suchen  
Hauptmenü  

Online  
Es sind 12 Besucher und 0 _MEMBER0 online..

Anmeldung

Sprachen  
Sprache auswählen:


  

Topic: Ausgabe Nr. 432 - März 2008

In diesem Topic sind folgende Beiträge:

    123   >

Meinungen zu Schmidt

geschrieben von: Redaktion am Montag, 24. März 2008, 16:42 Uhr
paperpress432 
Ein paar Reaktionen auf die Ostergrüße von A. Schmidt



weiterlesen... 'Meinungen zu Schmidt' (3513 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Ostergrüße eines Lesers

geschrieben von: Redaktion am Montag, 24. März 2008, 15:19 Uhr
paperpress432 
Die folgende Mail erreichte mich am Ostermontag. Ich möchte Ihnen diese fast anonyme Botschaft nicht vorenthalten: ----- Original Message ----- From: Sent: Monday, March 24, 2008 4:15 PM Subject: Tempelhof - Im Anschluss daran meine Antwort.



weiterlesen... 'Ostergrüße eines Lesers' (2488 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Zum BVG Kommentar eine Antwort

geschrieben von: Redaktion am Sonntag, 16. März 2008, 17:11 Uhr
paperpress432 
Leider hast du diesmal nicht die richtigen Fakten. Ein BVG Busfahrer verdient keine 3.000 Euro im Schnitt. Nach den mir bekannten Zahlen kommt ein Alt-Busfahrer auf maximal 2.800,00 € mit allen Zuschlägen brutto. Der Schnitt liegt bei ca. 2.500,00 € und somit um 500,00 € geringer als du es in deinem Kommentar schreibst.



weiterlesen... 'Zum BVG Kommentar eine Antwort' (1455 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

BVG Streik: Halbherzige Lösung

geschrieben von: Redaktion am Sonntag, 16. März 2008, 16:32 Uhr
paperpress432 
Ab Montag sollen sie also wieder fahren: die Busse und Bahnen der BVG. Wie viele Fahrzeuge zum Einsatz kommen, ist ungewiss, denn wichtige Teile der Verkehrsbetriebe befinden sich weiterhin im Ausstand. Und wie lange wir wieder in den gelben Fahrzeugen unterwegs sein dürfen, steht auch in den Sternen. Jederzeit kann die Gewerkschaft den Daumen wieder nach unten richten.



weiterlesen... 'BVG Streik: Halbherzige Lösung' (1967 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Bund will Berliner Kindertagesgroßpflegestellen erhalten

geschrieben von: Redaktion am Freitag, 14. März 2008, 15:05 Uhr
paperpress432 
Der Berliner Senat baut derzeit mit Hinweis auf die geltende Rechtslage die Berliner Kindertagesgroßpflege, bei der bis zu 8 Kinder von einer Tagespflegeperson betreut werden, ab.



weiterlesen... 'Bund will Berliner Kindertagesgroßpflegestellen erhalten' (1945 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Tempelhof D-Day rückt näher

geschrieben von: Redaktion am Freitag, 14. März 2008, 15:02 Uhr
paperpress432 
Der Tag der Entscheidung, der Decision-Day, rückt näher. Wer gedacht hatte, dass sich nach dem erfolgreichen Volksbegehren nun ein Wahlkampf, wie ihn die Stadt noch nie gesehen hat, abspielen würde, ist enttäuscht. Das linke Bündnis aus Flughafengegnern startete indes eine Plakatkampagne.



weiterlesen... 'Tempelhof D-Day rückt näher' (2740 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Leserbrief zum Flughafen Tempelhof

geschrieben von: Redaktion am Montag, 10. März 2008, 10:17 Uhr
paperpress432 
...da scheint euch Flughafenlobbyisten aber ganz schön die Düse zu gehen...; der Beitrag von Herrn Keitel auf den m.E. äusserst ausgewogenen und mit vielen interessanten Argumenten versehenen Leserbrief des Herrn Krüger ist kein Beitrag.



weiterlesen... 'Leserbrief zum Flughafen Tempelhof' (438 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Leserbrief zu Tempelhof

geschrieben von: Redaktion am Sonntag, 09. März 2008, 14:29 Uhr
paperpress432 
Hier eine weitere Lesermeinung zu Tempelhof.



weiterlesen... 'Leserbrief zu Tempelhof' (3539 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Träumen Sie weiter, Herr Krüger

geschrieben von: Redaktion am Sonntag, 09. März 2008, 14:22 Uhr
paperpress432 
Natürlich stellen wir gern unsere Seiten zum Meinungsaustausch auch und gerade über den Flughafen Tempelhof zur Verfügung. Gestern im RBB Gernsehabend wurde ausführlich über den Flughafen Tempelhof berichtet. Das Anschauen hätte sich für Freund und Feind des Airports gelohnt. Seit diesem Wochenende hängen nun die Plakate des Bündnisses, des linken Bündnisses muss man sagen, gegen den Flughafenweiterbetrieb. Die SPD mobilisiert ihre letzten Reserven. Eine Rentnerin ist für die Schließung des Flughafens. Eine ehemalige Bezirksverordnete muss für diesen plakativen Auftritt herhalten. Ja, wenn sich sonst niemand findet. Horst Dieter Keitel hat einen Leserbrief als Antwort auf den von Herrn Krüger geschrieben. Viel Spaß.



weiterlesen... 'Träumen Sie weiter, Herr Krüger' (1207 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Streiken bis es quietscht

geschrieben von: Redaktion am Sonntag, 09. März 2008, 13:13 Uhr
paperpress432 
Das Machtsystem Wowereit. Um es gleich vorweg zu sagen: ich mag Klaus Wowereit und finde, dass er für diese Stadt genau der richtige Bürgermeister ist. Ihn muss man nicht zum „Be Berlin“, auffordern, denn er ist Berlin. Er als Politiker, wie der Liedermacher Klaus Hoffmann als Künstler. Echte Berliner, wie der Autor dieses Beitrages.



weiterlesen... 'Streiken bis es quietscht' (8187 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

    123   >

  
Anmeldung  




 


Registrierung

Impressum  
p a p e r p r e s s
Ed Koch (Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt)
Träger: Paper Press Verein für gemeinnützige Pressearbeit in Berlin e.V.
Vorstand: Ed Koch - Mathias Kraft
Postfach 42 40 03
12082 Berlin
Email: paperpress[at]berlin.de
PDF-Newsletter-Archiv:
www.paperpress-newsletter.de

Diese WebSite wurde mit PostNuke CMS erstellt - PostNuke ist als freie Software unter der GNU/GPL Lizenz erh�ltlich.