Willkommen bei PaperPress Jugendpolitischer Pressedienst
suchen  
Hauptmenü  

Online  
Es sind 2 Besucher und 0 _MEMBER0 online..

Anmeldung

Sprachen  
Sprache auswählen:


  

Topic: Ausgabe Nr. 449 - September 2009

In diesem Topic sind folgende Beiträge:

    12   >

Trauer um Ingrid Holzhüter

geschrieben von: Redaktion am Dienstag, 29. September 2009, 23:23 Uhr
paperpress449 
Wie erst am 29. September bekannt wurde, ist Ingrid Holzhüter nach langer Krankheit am 25. September 2009 im Alter von 72 Jahren gestorben. Innerhalb einer Woche sind damit gleich zwei langjährige und gute Freunde und Förderer von Paper Press verstorben. Wie Klaus Riebschläger, so zählte auch Ingrid Holzhützer zu denen, mit den uns eine sehr persönliche Freundschaft verband. In den letzten Jahren hat sie sich allerdings rar gemacht, weil sie sich um ihren kranken Mann kümmern wollte. Nur selten sprach sie von ihrer eigene Krankheit, immer gingen die Bedürfnisse anderer vor.



weiterlesen... 'Trauer um Ingrid Holzhüter' (5543 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: SPD muss sich neu sortieren!

geschrieben von: Redaktion am Sonntag, 27. September 2009, 21:25 Uhr
paperpress449 
Die Wahlbeteiligung ist eine einzige Katastrophe. Es ist niemanden, selbst nicht dem Bundespräsidenten, gelungen, den Menschen klar zu machen, dass die Teilnahme an den Wahlen, wenn auch keine juristische so doch aber eine moralische Pflicht ist. Im sechzigsten Jahr der Bundesrepublik ist diese Wahlbeteiligung eine schallende Ohrfeige für unsere Demokratie.



weiterlesen... 'SPD muss sich neu sortieren!' (6099 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Roland Koch besuchte Gasometer

geschrieben von: Redaktion am Freitag, 25. September 2009, 21:10 Uhr
paperpress449 
Bei strahlendem Sonnenschein stand das Empfangskomitee bestehend aus Frank Henkel, Partei- und Fraktionschef der CDU, Florian Graf, Parlamentarischer Geschäftsführer und Vorsitzender der CDU Tempelhof-Schöneberg, Baustadtrat Bernd Krömer, in Personalunion auch Generalsekretär der Berliner CDU, Projektentwickler Reinhard Müller, und der CDU-Wahlkreiskandidat für Tempelhof-Schöneberg, Dr. Jan-Marco Luczak, bereit und wartete auf den Hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch, der, wie angekündigt, Punkt 12 Uhr eintraf.



weiterlesen... 'Roland Koch besuchte Gasometer' (5207 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Klaus Riebschläger ist tot

geschrieben von: Redaktion am Mittwoch, 23. September 2009, 15:30 Uhr
paperpress449 
Soeben erreichte mich die Nachricht vom Tode Klaus Riebschlägers. Seine Kanzlei bestätigte, dass er heute Vormittag in der Nähe des Flughafens Schönhagen mit seinem Flugzeug abgestürzt ist und dabei ums Leben kam.



weiterlesen... 'Klaus Riebschläger ist tot' (1204 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Austritt Zweiter Klasse?

geschrieben von: Redaktion am Dienstag, 22. September 2009, 14:17 Uhr
paperpress449 
Wenn jemand von einer Regierungsfraktion zu einer Oppositionsfraktion übertritt, dann ist das tagelang Schlagzeilen auf den ersten Seiten der Tageszeitungen wert. Wenn kurz danach ein Rückwechsel aus einer Oppositionsfraktion zu einer Regierungsfraktion erfolgt, dann ist der Aufmacher nicht mehr ganz so groß. Wenn aber jemand aus einer Oppositionsfraktion einfach so austritt, dazu noch ohne irgendwo anders wieder einzutreten, dann findet sich das ziemlich weit hinten wieder. In der Berliner Zeitung auf Seite 16, beim Tagesspiegel auf Seite 13 und bei der Morgenpost auf Seite 10.



weiterlesen... 'Austritt Zweiter Klasse?' (7589 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Mit 5000 Mark zur Legende

geschrieben von: Redaktion am Freitag, 11. September 2009, 11:58 Uhr
paperpress449 
Rocktreff-Erfinder erzählten der Berliner Woche, wie vor 25 Jahren alles begann. Am Dienstag, dem 15. September 2009, wird mit einem großen Empfang im Goldenen Saal des Rathauses Schöneberg das 25-jährige Jubiläum des Tempelhofer Rocktreffs offiziell gewürdigt. Berliner Woche-Reporter Horst-Dieter Keitel traf die beiden Männer, die den längst traditionellen Event damals aus der Taufe gehoben haben.



weiterlesen... 'Mit 5000 Mark zur Legende' (2828 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Senat soll das bezahlen, was er bestellt hat

geschrieben von: Redaktion am Sonntag, 06. September 2009, 10:05 Uhr
paperpress449 
Roland Kern vom Dachverband der Kinder- und Schülerläden und Mitglied im Berliner Kita-Bündnis, bringt es bei einer Pressekonferenz am 4. September 2009 auf den Punkt: „Es ist etwas bestellt worden, was noch nicht bezahlt wurde!“ Bestellt wurde das Berliner Bildungsprogramm, ein unbestritten richtiger Ansatz zur Erhöhung der qualitativen Betreuung in Kindertagesstätten. Aber wie das so ist, da stehen viele tolle Sätze drin, aber nichts dazu, wer das alles umsetzen soll.



weiterlesen... 'Senat soll das bezahlen, was er bestellt hat' (11100 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Kommentar zum Ausgang der Landtagswahlen

geschrieben von: Redaktion am Montag, 31. August 2009, 08:30 Uhr
paperpress449 
Die Blamage für die SPD ist in Sachsen offenbar ausgeblieben, wenn auch nur um 0,4 Prozent. In einem Bundesland stärker als die SPD zu sein, hat die FDP schon in der Hoffnung darauf zum völligen Durchdrehen gebracht. Sachsen, einst das Land der Ahnungslosen, weil man dort kein Westfernsehen empfangen konnte, wird in den nächsten Tagen bis zur Wahl keine Rolle spielen. Es wird eine schwarz-gelbe Koalition geben. Ein Zeichen für den Bund? Vielleicht.



weiterlesen... 'Kommentar zum Ausgang der Landtagswahlen' (6277 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Neuer Name für Wieneke Bau - Bauarbeiten am Tempelhofer Hafen dauern an

geschrieben von: Redaktion am Dienstag, 25. August 2009, 12:24 Uhr
paperpress449 
Nach einem Aufruf an alle Berlinerinnen und Berliner, dem Gastronomie-Gebäude des Architek-ten Marc Wieneke am Tempelhofer Hafen einen Namen zu geben, steht der Gewinner nun fest: Die Hauptstädter tauften das extravagante Gebäude an der Stubenrauchbrücke auf den Namen „Hafenschwinge“.



weiterlesen... 'Neuer Name für Wieneke Bau - Bauarbeiten am Tempelhofer Hafen dauern an' (4243 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Zum Beitrag "Schluss mit den Bedrohungsszenarien"

geschrieben von: Redaktion am Montag, 24. August 2009, 16:26 Uhr
paperpress449 
Zur Forderung des Paritätischen Wohlfahrtsverbands Berlin über eine verlässliche, mehrjährige Budgetierung der bezirklichen Jugendhilfe „passen“ noch folgende Gesichtspunkte:



weiterlesen... 'Zum Beitrag "Schluss mit den Bedrohungsszenarien"' (3555 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

    12   >

  
Anmeldung  




 


Registrierung

Impressum  
p a p e r p r e s s
Ed Koch (Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt)
Träger: Paper Press Verein für gemeinnützige Pressearbeit in Berlin e.V.
Vorstand: Ed Koch - Mathias Kraft
Postfach 42 40 03
12082 Berlin
Email: paperpress[at]berlin.de
PDF-Newsletter-Archiv:
www.paperpress-newsletter.de

Diese WebSite wurde mit PostNuke CMS erstellt - PostNuke ist als freie Software unter der GNU/GPL Lizenz erh�ltlich.