Willkommen bei PaperPress Jugendpolitischer Pressedienst
suchen  
Hauptmenü  

Online  
Es sind 37 Besucher und 0 _MEMBER0 online..

Anmeldung

Sprachen  
Sprache auswählen:


  

Kategorie:

In dieser Kategorie sind folgende Beiträge:

<   12345678910111213141516171819202122   >

Beiträge: SPD geschockt - Grüne machen Drohung wahr

geschrieben von: Redaktion am Mittwoch, 11. Oktober 2006, 17:18 Uhr
paperpress538 
Die Grünen in Charlottenburg-Wilmersdorf haben es tatsächlich gemacht. Gestern Abend beschloss die Mitgliederversammlung mehrheitlich, das Rot-Grüne Bündnis mit der SPD-Bürgermeisterin Monika Thiemen nicht fortzusetzen, sondern dafür eine Zählgemeinschaft mit der CDU anzustreben.



weiterlesen... 'SPD geschockt - Grüne machen Drohung wahr' (2200 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Neue Fraktionsvorstände

geschrieben von: Redaktion am Dienstag, 10. Oktober 2006, 08:52 Uhr
paperpress538 
Finanzbeamte leiten jetzt die beiden größten Fraktionen
in Tempelhof-Schöneberg



weiterlesen... 'Neue Fraktionsvorstände' (2558 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Grün ist die Rache

geschrieben von: Redaktion am Samstag, 07. Oktober 2006, 09:35 Uhr
paperpress536 
Kommentar zur politischen Lage in den Bezirken



weiterlesen... 'Grün ist die Rache' (11511 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Bezirksverwaltungsgesetz

geschrieben von: Redaktion am Sonntag, 01. Oktober 2006, 11:19 Uhr
paperpress536 
Neu im Internet: Kommentar zum Bezirksverwaltungsgesetz



weiterlesen... 'Bezirksverwaltungsgesetz' (2071 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: "Outsourcing" - Warum?

geschrieben von: Redaktion am Sonntag, 01. Oktober 2006, 10:45 Uhr
paperpress536 
Bleibt beim Outsourcing die Kontrolle der politischen Gremien auf der Strecke? Die Aufsichtsräte der Landesgesellschaften tagen so geheim, dass man nicht einmal erfährt, wie der Kaffee geschmeckt hat.



weiterlesen... '"Outsourcing" - Warum?' (7516 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Kontinuität: Rot-Rot bleibt

geschrieben von: Redaktion am Samstag, 30. September 2006, 14:04 Uhr
paperpress536 
Die Grünen sollen sich nicht so aufregen

Wer so unprofessionell in Sondierungsverhandlungen geht wie die Grünen, sollte sich nachher nicht darüber aufregen, wenn es nichts geworden ist.



weiterlesen... 'Kontinuität: Rot-Rot bleibt' (12681 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Oh Oh Oh, bei uns in Tempelhof

geschrieben von: Redaktion am Montag, 25. September 2006, 16:35 Uhr
paperpress536 
Toller Einstand für den CDU-Abgeordneten Scott Körber.



weiterlesen... 'Oh Oh Oh, bei uns in Tempelhof' (4692 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Zahlenspiele

geschrieben von: Redaktion am Freitag, 22. September 2006, 07:42 Uhr
paperpress536 
Berechnungsmodelle, um herauszufinden, mit wie viel Prozentpunkten Friedbert Pflüger zum neuen CDU-Fraktionsvorsitzenden gewählt wurde.



weiterlesen... 'Zahlenspiele' (914 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Schindler muss zurücktreten

geschrieben von: Redaktion am Donnerstag, 21. September 2006, 14:55 Uhr
paperpress536 
Desaster für die Bildungspartei – André Schindler muss zurücktreten



weiterlesen... 'Schindler muss zurücktreten' (4416 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Müller als SPD-Fraktionsvorsitzender wiedergewählt

geschrieben von: Redaktion am Donnerstag, 21. September 2006, 14:51 Uhr
paperpress536 
100-Prozent Zustimmung für Michael Müller



weiterlesen... 'Müller als SPD-Fraktionsvorsitzender wiedergewählt' (486 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

<   12345678910111213141516171819202122   >

  
Anmeldung  




 


Registrierung

Impressum  
p a p e r p r e s s
Ed Koch (Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt)
Träger: Paper Press Verein für gemeinnützige Pressearbeit in Berlin e.V.
Vorstand: Ed Koch - Mathias Kraft
Postfach 42 40 03
12082 Berlin
Email: paperpress[at]berlin.de
PDF-Newsletter-Archiv:
www.paperpress-newsletter.de

Diese WebSite wurde mit PostNuke CMS erstellt - PostNuke ist als freie Software unter der GNU/GPL Lizenz erh�ltlich.