Willkommen bei PaperPress Jugendpolitischer Pressedienst
suchen  
Hauptmenü  

Online  
Es sind 15 Besucher und 0 _MEMBER0 online..

Anmeldung

Sprachen  
Sprache auswählen:


  

CDU-Fraktion bietet Fachgespräche zum Qualitätsprogramm an

geschrieben von: Redaktion am 19.03.2011, 08:10 Uhr
paperpress589 
Die CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin bietet drei Fachgespräche zum „Qualitätspaket“ an: „Drohung Qualitätspaket?“ – Was brauchen schwächere Grundschulen wirklich? Montag, 21. März 2011, 18.00 bis 20.00 Uhr, Raum 376. „Kita´s / Vorschule“. Donnerstag, 7. April 2011, 18.00 bis 20.00 Uhr, Raum 376. „Weiterführende Schulen und Oberstufenzentren“, Montag, 9. Mai 2011, 18.00 bis 20.00 Uhr, Raum 311. Jeweils im Abgeordnetenhaus von Berlin, Niederkirchnerstr. 3-5. Weitere Informationen unter 23 25 21 15.
Der bildungspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Sascha Steuer, erklärt dazu in einer Pressemitteilung: „Mit dem von Bildungssenator Zöllner im Juni 2010 angekündigten Qualitätspaket verbanden die Schulen große Hoffnungen. Schließlich hatte Zöllner sich bis zu diesem Zeitpunkt nur mit dem Umbau von Strukturen beschäftigt und dabei die einzelnen Schulen aus dem Blick verloren. Doch als er ein halbes Jahr später der Öffentlichkeit sein Qualitätspaket für Schule und Kitas präsentierte, stellte sich rasch Ernüchterung ein.

Kein Wunder, denn was der Senat wieder einmal vergessen hat, ist die konkrete Unterstützung für die Schulen und Kitas in Berlin. Das Qualitätspaket des Bildungssenators sieht stattdessen ein Ranking der schwächeren Schulen vor, Drei-Euro-Geschenke für schwächere Schüler, Kindersprachtests mit drei Jahren sowie unzählige weitere
Verwaltungsaufgaben. Wie aber beispielsweise ein Schulranking dafür sorgen soll, die Situation vor allem an den schwächeren Schulen zu verbessern, bleibt schleierhaft.

Erstaunlich ist auch, dass Rot-Rot nach jahrelanger Vernachlässigung der Jugend- und Familienpolitik die Weiterentwicklung der Sprachförderung und die Abschaffung der Bedarfsprüfung für den Kita-Besuch entdeckt hat. Hier sei daran erinnert, dass die SPD-Fraktion unsere Initiativen mit genau diesen Forderungen abgelehnt hatte. Hinzu kommt, dass Zöllners Qualitätspaket für Schulen und Kitas finanziell nicht unterlegt ist.

Die CDU-Fraktion wird in drei öffentlichen Fachgesprächen über die Umsetzung des Qualitätspakets in den Grundschulen, den Kitas und den weiterführenden Schulen diskutieren und fragen, was die schwächeren Schulen wirklich brauchen. Hierzu haben wir Verbandsvertreter, Wissenschaftler, Elternvertreter und Betroffene eingeladen.“

  
Anmeldung  




 


Registrierung

Impressum  
p a p e r p r e s s
Ed Koch (Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt)
Träger: Paper Press Verein für gemeinnützige Pressearbeit in Berlin e.V.
Vorstand: Ed Koch - Mathias Kraft
Postfach 42 40 03
12082 Berlin
Email: paperpress[at]berlin.de
PDF-Newsletter-Archiv:
www.paperpress-newsletter.de

Diese WebSite wurde mit PostNuke CMS erstellt - PostNuke ist als freie Software unter der GNU/GPL Lizenz erh�ltlich.