Willkommen bei PaperPress Jugendpolitischer Pressedienst
suchen  
Hauptmenü  

Online  
Es sind 11 Besucher und 0 _MEMBER0 online..

Anmeldung

Sprachen  
Sprache auswählen:


  

MedienPoint braucht Nachschub

geschrieben von: Redaktion am 12.06.2017, 09:43 Uhr
paperpress542 
Die beliebte Bücherstube in der Werderstraße 13 in Tempelhof braucht Nachschub. Nicht nur an Büchern, sondern auch CDs, DVDs und bei den Kin-dern besonders beliebt: Stofftiere. Der MedienPoint beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder am Spiel-fest des Jugendamtes Tempelhof-Schöneberg im Fußballstadion des Volksparks Mariendorf (8. und 9. Juli 2017, jeweils 12 bis 18 Uhr, freier Eintritt). 44 Kisten, gefüllt mit Büchern, stehen für diese Groß-veranstaltung bereit. Das hat natürlich eine Lücke in die Regale des MedienPoints gerissen.
Der MedienPoint ist Montag bis Freitag zwischen 11 und 17 Uhr geöffnet – ausgenommen am Mittwoch zwischen 13.30 und 14.30 Uhr.

„Also Freunde, macht Eure Regale leer und die Kis-ten voll. Bringt uns Eure nicht mehr gelesenen, unnütz rumstehenden und Staub fangenden Bücher vorbei“, so der Aufruf von Henning Hamann. „Schafft Platz in Euren Schränken!“, lautet seine Botschaft.

Es gibt allerdings ein ABER, für das Henning Ha-mann um Verständnis bittet. „Wir sind keine Altpapierentsorgungsstelle! Daher bitte nur gut erhaltene Bücher, keine feuchte Kellerware.“ Und Hamann hat noch weitere Wünsche, auch inhaltlicher Art. „Die ganzen alten Bertelsmann-Hauptvorschlagsbücher von Konsalik, Uta Danella, Simmel, Willi Heinrich usw., will kein Mensch mehr.“ Offenbar nicht mal mehr geschenkt. So ändern sich die Zeiten. Also, Bücher aus der „Neuzeit", Kinderbücher, Stofftiere, Krimis, Fachbücher, Biografien, DVDs.....Was allerdings Videos, DVDs und CDs anbelangt, so bittet der MedienPoint nur um gebrauchte Originale, also keine selbst aufgenommenen Ton- und Filmträger.

Einen Service kann der MedienPoint nicht erfüllen, nämlich das Abholen der Bücher. „Wir verfügen leider über keinen Fahrdienst“, so Hamann.

Ed Koch

  
Anmeldung  




 


Registrierung

Impressum  
p a p e r p r e s s
Ed Koch (Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt)
Träger: Paper Press Verein für gemeinnützige Pressearbeit in Berlin e.V.
Vorstand: Ed Koch - Mathias Kraft
Postfach 42 40 03
12082 Berlin
Email: paperpress[at]berlin.de
PDF-Newsletter-Archiv:
www.paperpress-newsletter.de

Diese WebSite wurde mit PostNuke CMS erstellt - PostNuke ist als freie Software unter der GNU/GPL Lizenz erh�ltlich.