Willkommen bei PaperPress Jugendpolitischer Pressedienst
suchen  
Hauptmenü  

Online  
Es sind 5 Besucher und 0 _MEMBER0 online..

Anmeldung

Sprachen  
Sprache auswählen:


  

Sonne, Sommer, Sommerbühne

geschrieben von: Redaktion am 26.05.2018, 09:06 Uhr
paperpress553 
Wenn der Sommer nur halb so gut wird, wie der Mai-Frühling, können wir höchst zufrieden sein. Und nichts ist ja schöner, als im Freien gute Unterhaltung zu genießen. Soeben ist das Sommerprogramm der ufaFabrik erschienen. Unzählige Veranstaltungen mit noch mehr Künstlern werden im Juni, Juli und August angeboten. Die Sommerbühne wartet auf Sie. Die Location befindet sich unter einem großen Zeltdach. Man sitzt im Freien, ist aber dennoch vor Regen geschützt, falls er doch einmal einsetzen sollte.

Am 9. Juni wird mit einer großen Show 39 Jahre ufaFabrik gefeiert. Und seit 39 Jahren ist Josef Becher, weltweit bekannt als Juppy, dabei. Das Mar-kenzeichen der ufaFabrik wird in diesem Jahr 70 Jahre alt, und, wie könnte es anders sein, am 11.11., wann sonst.

Jede einzelne Veranstaltung und jeder einzelne Künstler hätte es verdient, hier ausführlich angekündigt zu werden. Unter www.ufafabrik.de sind alle Termine und Mitwirkenden aufgelistet. Kartenbestellungen inklusive. Wir wollen auf eine Veranstaltung besonders hinweisen. Mittwoch, 18. Juli 2018, 20:00 Uhr. Es treten auf: THE CAST.

Erlebt haben wir das Ensemble von The Cast 2017 in der Bar jeder Vernunft. Damals stand in paperpress: Opernarien sind nicht jedermanns Sache. Da steht der Tenor im Frack mit weißer Fliege auf der Bühne und durchdringt mit seiner Stimme die Herzen des Publikums. Das geht auch weniger theatralisch, jedenfalls, was das Outfit der Sänger anbelangt. Die Herren ins Jeans und T-Shirts, die Damen in glitzernder Robe, aber mit rot gefärbtem Irokesen-schnitt. So präsentiert sich „The Cast – Die Opern-band“. www.thecastmusic.com

Bevor die Show beginnt, kommt nicht der Hinweis, dass Fotografieren während der Vorstellung verboten ist. Genau das Gegenteil: „Fotografieren Sie und stellen Sie das Foto gleich online!“ Und klatschen darf man, wann man will und nicht erst bedächtig nach dem Schlusston. Und geklatscht wurde reichlich. Till, Brigitte, Alison, Kevin, Bryn und Campbell, drei Sänger und drei Sängerinnen, begleitet von Dimitrij am Klavier, schmettern die Hitparade der beliebtesten Opernarien durch die Bar jeder Vernunft. Nabucco, Carmen, Rigoletto, auch „O sole mio“ darf nicht fehlen, ebenso wie Lehárs „Dein ist mein ganzes Herz“ aus dem „Land des Lächelns“ und oben drauf den „Ol‘ man River“ von Jerome Kern aus dem „Show Boat.“ Das Show Boat war an diesem Abend die „Bar jeder Vernunft“. The Cast überzeugt durch den exzellenten Gesang der Künstler und zeigt, wie man Oper populär und mit viel Spaß ans Publikum bringen kann. Wir sehen uns am 18. Juli unter dem Dach der Sommerbühne in der ufaFabrik.

Ed Koch

  
Anmeldung  




 


Registrierung

Impressum  
p a p e r p r e s s
Ed Koch (Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt)
Träger: Paper Press Verein für gemeinnützige Pressearbeit in Berlin e.V.
Vorstand: Ed Koch - Mathias Kraft
Postfach 42 40 03
12082 Berlin
Email: paperpress[at]berlin.de
PDF-Newsletter-Archiv:
www.paperpress-newsletter.de

Diese WebSite wurde mit PostNuke CMS erstellt - PostNuke ist als freie Software unter der GNU/GPL Lizenz erh�ltlich.