Willkommen bei PaperPress Jugendpolitischer Pressedienst
suchen  
Hauptmenü  

Online  
Es sind 22 Besucher und 0 _MEMBER0 online..

Anmeldung

Sprachen  
Sprache auswählen:


  

Was ist los in Spandau?

geschrieben von: Redaktion am 28.07.2022, 11:22 Uhr
paperpress603 
Nach der Wahl im September 2021 sah die Zusammensetzung der Bezirksverordnetenversammlung von Spandau wie folgt aus:

SPD 17
CDU 16
Linke 3
Grüne 7
AfD 6
FDP 4
Tierschutz 2

Die aktuelle Liste vom 27. Juli 2022 sieht wie folgt aus:

SPD 15
CDU 16
Linke 3
Grüne 6
AfD 6
FDP 4
Tierschutz 3


Demnach ist die CDU jetzt stärkste Fraktion in der BVV. Die SPD hat zwei Verordnete verloren, die Grünen eine und die Tierschutzpartei hat einen dazu bekommen. Der ehemalige SPD-Bezirksverordnete Jens Hoffmann und die Grüne Elmas Wieczorek-Hahn sind jetzt fraktionslos.

In Spandau gibt es eine Zählgemeinschaft aus SPD, Grünen, Linken und Tierschutzpartei. Mit 29 Sitzen hatte die Zählgemeinschaft eine Stimme über der erforderlichen Mehrheit von 28. Jetzt verfügt sie nur noch über 27 Sitze.

So verändert sich still und heimlich der Wählerwille. Es wird Zeit, dass in Berlin noch einmal gewählt wird.

Ed Koch





  
Anmeldung  




 


Registrierung

Impressum  
p a p e r p r e s s
Ed Koch (Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt)
Träger: Paper Press Verein für gemeinnützige Pressearbeit in Berlin e.V.
Vorstand: Ed Koch - Mathias Kraft
Postfach 42 40 03
12082 Berlin
Email: paperpress[at]berlin.de
PDF-Newsletter-Archiv:
www.paperpress-newsletter.de

Diese WebSite wurde mit PostNuke CMS erstellt - PostNuke ist als freie Software unter der GNU/GPL Lizenz erh�ltlich.