Willkommen bei PaperPress Jugendpolitischer Pressedienst
suchen  
Hauptmenü  

Online  
Es sind 45 Besucher und 0 _MEMBER0 online..

Anmeldung

Sprachen  
Sprache auswählen:


  

Mehr als eine Druckerei - Machen Sie sich ein Bild

geschrieben von: Redaktion am 23.08.2022, 10:55 Uhr
paperpress604 
Am Freitag, dem 26. August 2022, haben Sie Gele-genheit, eine ganz außergewöhnliche Druckerei kennenzulernen: Das PIEREG Druckcenter in Ber-lin Marienfelde. Adresse: Benzstraße 12 | 12277 Berlin - Parkplätze direkt nebenan. Die Zufahrt erfolgt über die Daimlerstraße. Verkehrsanbindung: S2 Marienfelde BUS 277 Benzstraße.

Was wird geboten?

Ab 14:00 Uhr heißt es „Come in“. Um 15:00 Uhr begrüßen die Gesellschafter Sven Regen und Wolfgang Mücher die Gäste. Zwischen 14:00 und 18:00 Uhr wird eine Ausstellung mit Künstlern zu sehen sein, die PIEREG unterstützt, Matthias Kiefel (Cartoons), Peter Lindenhahn (Gemälde), Marek Poźniak (Camera Obscura) und Caroline Weihrauch (Gemälde).

Zu den weiteren Gästen gehört der 1. VfL Potsdam mit seinem Geschäftsführer, dem ehemaligen Handball-Nationalspieler Frank von Behren, den PIEREG als Sponsor in die 2. Liga begleiten konnten. Der VfL stellt sein Zukunftskonzept zusammen mit den Füchsen Berlin vor.

Mit einer Showproduktion zeigt sich PIEREG von seiner schönen Seite:

• 15:45 Uhr Klebebinder – Broschur auf PIEREG Recycling
• 16:15 Uhr Sammelhefter – Rückstichheftung
• 16:45 Uhr Klebebinder – Broschur auf PIEREG Recycling
• 17:15 Uhr Sammelhefter – Rückstichheftung

Das Bühnenprogramm sieht wie folgt aus:

• 15:00 Uhr Begrüßung
• 15:30 Uhr 1. Tombola-Verlosung
• 15:45 Uhr Vorstellung Frank von Behren, Geschäftsführung 1. VfL Potsdam
• 16:00 Uhr 2. Tombola-Verlosung
• 16:20 Uhr Vorstellung Matthias Kiefel
• 16:30 Uhr Vorstellung Marek Pozniak
• 16:40 Uhr Vorstellung Caroline Weihrauch
• 16:50 Uhr Vorstellung Peter Lindenhahn
• 17:00 Uhr 3. Tombola-Verlosung
• 17:10 Uhr Vorstellung Frank von Behren
• 17:20 Uhr Interview Matthias Kiefel
• 17:30 Uhr Interview Marek Pozniak
• 17:40 Uhr Interview Caroline Weihrauch
• 17:50 Uhr Interview Peter Lindenhahn
• 18:00 – 18:30 Uhr Tombola – Verlosung der von den Künstlern gestellten Hauptgewinne. Die Hauptgewinne sind von den Künstlern mit einer individuellen Widmung versehen und werden von ihnen persönlich überreicht.
• 19:00 – 22:00 Uhr - Get-together, Live-Musik (Christoph Sinnen, Saxofon)

Durchgehend kann man das PIEREG Druckcenter bei laufendem Betrieb besichtigen und sich das neue Firmenvideo mit dem PIEREG-Leitbild anschauen. Außerdem werden die sieben PIEREG Papier-Eigenmarken vorgestellt mit Papier zum Anfassen. Mustermappen und 12-Seiter PIEREG Recycling gibt’s zum Mitnehmen.

Im Laufe der Veranstaltung entstehen drei Flyer mit Schnappschüssen. Und PIEREG sorgt für ein besseres Klima, auch wenn es warm werden sollte – lassen Sie sich überraschen. Besonders stolz ist PIEREG darauf, den Besuchern an diesem Tag die neue Image-Broschüre – gedruckt als Sonder-Edition auf PIEREG Recycling-Papier, gebunden am 26.08.2022 – zu präsentieren.

„Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt – stärken Sie sich unter anderem am Grill und bei regionalem Berliner Bier, Cidre und alkoholfreien Getränken von Hops & Barley und Spreequell.“ Unterstützt wird die Veranstaltung durch das Tempelhofer Unternehmen Licht- und Tontechnik Popella.

Was zeichnet PIEREG aus?

• neue Arbeitsplätze geschaffen - aktuell 60 Mitarbeiter
• wir bilden aus
• PIEREG = Klimaneutral, FSC, PV Anlage, Gas und Strom zertifiziert, e-Auto
• haben eine Papiereigenmarke PIEREG Recycling aus Schwedt/O.
• geben der „gebeutelten“ Branche Kunst eine Chance sich zu präsentieren
• engagieren uns in sozialen Bereichen: Kinderheim, ROCKTREFF, Spielfest, Sport
• Präsentieren unser Leitbild als Film (d.h. wir haben eins)
• Unsere neue ImageBroschüre produzieren wir an diesem Tag auf Recyclingpapier

Mehr also als nur einen Grund, am Freitag dabei zu sein. Die letzte Open-House-Veranstaltung fand 2019 statt. Coronabedingt fielen Folgeveranstaltungen aus. Deshalb freuen sich alle auf den Neustart.

Also: Wir sehen uns am Freitag bei PIEREG!

Quelle: PIEREG
Zusammenstellung: Ed Koch

  
Anmeldung  




 


Registrierung

Impressum  
p a p e r p r e s s
Ed Koch (Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt)
Träger: Paper Press Verein für gemeinnützige Pressearbeit in Berlin e.V.
Vorstand: Ed Koch - Mathias Kraft
Postfach 42 40 03
12082 Berlin
Email: paperpress[at]berlin.de
PDF-Newsletter-Archiv:
www.paperpress-newsletter.de

Diese WebSite wurde mit PostNuke CMS erstellt - PostNuke ist als freie Software unter der GNU/GPL Lizenz erh�ltlich.