Willkommen bei PaperPress Jugendpolitischer Pressedienst
suchen  
Hauptmenü  

Online  
Es sind 30 Besucher und 0 _MEMBER0 online..

Anmeldung

Sprachen  
Sprache auswählen:


  

Endlich wieder da

geschrieben von: Redaktion am 29.01.2023, 05:52 Uhr
paperpress609 
Wie unverständlich wäre doch diese Welt, gäbe es nicht Satire-Sendungen wie „extra3“ und die „heute-show“, oder, das immer mehr zum Investigativ-Fernsehen werdende „ZDF-Magazin Royale“? In diesen Formaten kann Klartext geredet werden, wie es in Nachrichtensendungen oft nicht möglich ist. Durch Überspitzungen werden Zusammenhänge deutlich, die man in den „tagesthemen“ oder dem „heute-journal“ gar nicht entdecken kann.

„extra3“ ist schon seit einigen Wochen wieder am Start, die „heute-show“ meldete sich am Freitag zurück aus der viel zu langen Weihnachtspause.
Unbedingt anschauen:
https://www.zdf.de/comedy/heute-show/heute-show-vom-27-januar-2023-100.html

Das „ZDF-Magazin Royale“ startet nach der Pause mit einem einstündigen Konzert, das in voller Länge nur in der Mediathek zu sehen ist, im regulären Programm lief Freitagabend ein 30-minütiger Ausschnitt. Jan Böhmermann, „Playboy-Mann des Jahres 2022“, und das Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld laden ein zu einem einzigartigen politischen Liederabend.
https://www.zdf.de/comedy/zdf-magazin-royale/zdf-magazin-royale---ehrenfeld-intergalactic-vom-27-januar-2023-100.html
Mit dabei ein Überraschungsgast, den man beim genauen Hinschauen schon bei der Begrüßung Böhmermanns aus der Kantine heraus im Hintergrund erkennen kann.
Das Konzert wurde in Bochum aufgezeichnet. Bei Bochum fallen einem spontan zwei Ereignisse ein: Der „Starlight-Express“ und eben jener Überraschungsgast. Wenn Sie nicht auf die Auflösung des Rätsels warten möchten, beginnen Sie bei Minute 27:00, wobei es sich lohnt, das komplette Konzert anzuschauen.


  
Anmeldung  




 


Registrierung

Impressum  
p a p e r p r e s s
Ed Koch (Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt)
Träger: Paper Press Verein für gemeinnützige Pressearbeit in Berlin e.V.
Vorstand: Ed Koch - Mathias Kraft
Postfach 42 40 03
12082 Berlin
Email: paperpress[at]berlin.de
PDF-Newsletter-Archiv:
www.paperpress-newsletter.de

Diese WebSite wurde mit PostNuke CMS erstellt - PostNuke ist als freie Software unter der GNU/GPL Lizenz erh�ltlich.