Willkommen bei PaperPress Jugendpolitischer Pressedienst
suchen  
Hauptmenü  

Online  
Es sind 32 Besucher und 0 _MEMBER0 online..

Anmeldung

Sprachen  
Sprache auswählen:


  

Boston Youth Orchestra zu Gast in Berlin

geschrieben von: Redaktion am 13.05.2024, 13:32 Uhr
paperpress625 
Das Boston Philharmonic Youth Orchestra, eines der führenden Jugendorchester Nordamerikas, ist am 25. Juni 2024, ab 20:00 Uhr zu Gast in der Philharmonie Berlin. Unter der Leitung des renommierten Dirigenten Benjamin Zander und mit dem aufstrebenden Cellisten Zlatomir Fung als Solist verspricht das Ensemble eine unvergessliche Darbietung für Musikliebhaber jeden Alters.

Das Programm des Abends umfasst eine anspruchs-volle Auswahl: Den Auftakt bildet Robert Schumanns „Konzert für Violoncello und Orchester a-Moll op. 129". Im Anschluss präsentiert das Orchester Gustav Mahlers „Symphonie Nr. 5 cis-Moll". Die rund 120 Mitglieder des Orchesters sind zwischen 12 und 21 Jahren alt.

Maestro Benjamin Zander, Jahrgang 1939, gründete neben dem Boston Philharmonic Orchestra (1978) auch das Boston Philharmonic Youth Orchestra (2012). Er dirigiert namhafte Orchester wie das Philharmonia Orchestra, Israel Philharmonic Orchestra und Saint Louis Symphony Orchestra und ist für seine herausragenden Interpretationen sowie sein Engagement für die Förderung junger Musiktalente weltweit bekannt. Seine einzigartigen Meisterklassen und inspirierenden Vorträge haben Generationen von Musikern geprägt.

Der 24-jährige Zlatomir Fung, der bereits zahlreiche internationale Preise gewonnen hat – u.a. als der jüngste Cellist den ersten Preis beim renommierten Internationalen Tschaikowsky-Wettbewerb –, beeindruckt mit seinem einfühlsamen und technisch brillanten Spiel. Seine Zusammenarbeit mit dem Boston Philharmonic Youth Orchestra und Maestro Benjamin Zander verspricht ein musikalisches Erlebnis von höchster Qualität.

Das Konzert in der Philharmonie Berlin ist Teil einer Europa-Tournee des Boston Philharmonic Youth Orchestra, die u.a. auch Station im Stadtcasino Basel und der Elbphilharmonie Hamburg macht.

Programm:
Robert Schumann - Konzert für Violoncello und Orchester a-Moll op. 129
Gustav Mahler - Symphonie Nr. 5 cis-Moll

Tickets: 15 ¤ / 26 ¤ / 35 ¤ (zzgl. Versand)
www.ticketmaster.de
Ticket-Hotline: 030 - 8410 8909

Das Konzert wird von Classical Movements veranstaltet und findet in Kooperation mit der Dr. Gabriele Minz GmbH und Young Euro Classic statt.

Quelle: Artefakt Kulturkonzepte



  
Anmeldung  




 


Registrierung

Impressum  
p a p e r p r e s s
Ed Koch (Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt)
Träger: Paper Press Verein für gemeinnützige Pressearbeit in Berlin e.V.
Vorstand: Ed Koch - Mathias Kraft
Postfach 42 40 03
12082 Berlin
Email: paperpress[at]berlin.de
PDF-Newsletter-Archiv:
www.paperpress-newsletter.de

Diese WebSite wurde mit PostNuke CMS erstellt - PostNuke ist als freie Software unter der GNU/GPL Lizenz erh�ltlich.