Willkommen bei PaperPress Jugendpolitischer Pressedienst
suchen  
Hauptmenü  

Online  
Es sind 8 Besucher und 0 _MEMBER0 online..

Anmeldung

Sprachen  
Sprache auswählen:


  

Beiträge: "Altlast"

geschrieben von: Redaktion am 20.12.2005, 13:09 Uhr
paperpress519 
„Altlast“

zum Artikel „Nominierungseile“ paperpress Nr. 406 – Dezember 2005
Ein kräftiges „Hallo“ an die inzwischen kleine, aber noch immer effektive Redaktion.

Namen schreibt Ihr ja inzwischen nicht mehr unter alle Beiträge, deshalb bin ich zu der pauschalen Anrede gezwungen, obgleich ich mir natürlich Vorstellungen vom Autor gemacht habe.

Auch wenn Ihr jugendliche Autoren im ersten journalistischen Sturm und Drange wäret, hätte ich Euch nicht geschrieben. Aber bei ständig so auffällig ins Bild gesetzten, hübsch grauhaarigen „breiten Herren“ darf und muss ich scharfe Kriterien als Maßstab für einen Jugendpressedienst anlegen.

Deshalb kann ich es auch nicht unkritisiert durchgehen lassen, wenn Ihr Euch einerseits weise und geläutert gebend, den Streit und die Feindbilder von damals beschreibend rumschleimt, dass man nun mit den alten Feinden ganz Staatsmann / gut Freund sei –andererseits eine Frau „würgt“, und sie dann auch noch als „Altlast“ bezeichnet. Vorsorglich: AFH (Anm.d.Red.: Annette Fugmann-Heesing) war NIE meine Freundin und wird es auch nie werden! Mir geht es hier um das Prinzip. Um Sprache, Stil und Niveau.

Jürgen Dittner
Diplompädagoge, Gesundheitsstadtrat a.D.

Anmerkung

Jürgen Dittner gehört zu dem Kreis derer, die paperpress fast von Anfang an kennen. Seine Sorge jedoch um Sprache, Stil und Niveau ist weitestgehend unbegründet. Kräftige Worte werden wir auch weiterhin verwenden, „Rumschleimen“ war jedoch nie unsere Sache. Aber: die Bezeichnung „Altlast“, wenn auch häufig in der Presse in Zusammenhang mit Politikern verwendet, ist wirklich nicht unbedingt unser Stil. Wir haben auf unserer Internetseite und im zweiten Teil unserer Printausgabe deshalb auf diese Titulierung verzichtet.

Mit einem Namen gekennzeichnet werden nur Beiträge, die von einem Autor stammen, gesamtredaktionelle Beiträge werden nicht namentlich gekennzeichnet. Die Verantwortung geht letztlich aus dem Impressum hervor.



  
Anmeldung  




 


Registrierung

Impressum  
p a p e r p r e s s
Ed Koch (Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt)
Träger: Paper Press Verein für gemeinnützige Pressearbeit in Berlin e.V.
Vorstand: Ed Koch - Mathias Kraft
Postfach 42 40 03
12082 Berlin
Email: paperpress[at]berlin.de
PDF-Newsletter-Archiv:
www.paperpress-newsletter.de

Diese WebSite wurde mit PostNuke CMS erstellt - PostNuke ist als freie Software unter der GNU/GPL Lizenz erh�ltlich.