Willkommen bei PaperPress Jugendpolitischer Pressedienst
suchen  
Hauptmenü  

Online  
Es sind 43 Besucher und 0 _MEMBER0 online..

Anmeldung

Sprachen  
Sprache auswählen:


  

Topic: Ausgabe Nr. 620 - Dezember 2023

In diesem Topic sind folgende Beiträge:

<   12345   >

Die Wissenschaft positioniert sich

geschrieben von: Redaktion am Freitag, 08. Dezember 2023, 06:42 Uhr
paperpress620 
Während sich weltweit zehntausende auf den Straßen bei pro-palästinensischen Demonstrationen versammeln, waren die Kundgebungen, die sich für das Existenzrecht Israels einsetzen, eher mäßig besucht. Am Sonntag, dem 10. Dezember 2023, bestünde ab 13.00 Uhr am Großen Stern zu Füßen der Siegessäule eine weitere Möglichkeit, seine Solidarität mit Israel zu dokumentieren.




weiterlesen... 'Die Wissenschaft positioniert sich' (8061 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

11. Februar 2024

geschrieben von: Redaktion am Donnerstag, 07. Dezember 2023, 09:20 Uhr
paperpress620 
Wenn Sie gern als Wahlhelfer tätig sind und sich etwas dazuverdienen möchten, steuerfrei, dann sollten Sie den 11. Februar 2024 schon mal vorsorglich in Ihren Terminkalender eintragen. Denn an diesem Tag könnte die Wiederholungswahl für den Bundestag stattfinden. Nur in Berlin, versteht sich.




weiterlesen... '11. Februar 2024' (2024 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Blauer Engel in Marienfelde gelandet

geschrieben von: Redaktion am Mittwoch, 06. Dezember 2023, 05:25 Uhr
paperpress620 
Am 16. Dezember feiert die PIEREG Druckerei in Marienfelde, ein Unternehmen mit Umweltbewusstsein und großem sozialen Engagement, ihr zwanzigjähriges Bestehen. Pünktlich zum Jubiläum wurde der Druckerei der „Blaue Engel“ verliehen. Der „Blaue Engel“ ist ein in Deutschland seit 1978 vergebenes Umweltzeichen für besonders umweltschonende Produkte und Dienstleistungen. Träger des Zeichens ist das Bundesumweltministerium.





weiterlesen... 'Blauer Engel in Marienfelde gelandet' (2545 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Umweltskandal am EUREF-Campus

geschrieben von: Redaktion am Dienstag, 05. Dezember 2023, 09:11 Uhr
paperpress620 
Am 12. September berichteten wir anlässlich des Besuchs von Verkehrssenatorin Manja Schreiner (CDU) auf dem EUREF-Campus: Reinhard Müller stellte der Senatorin ein besonderes Granulat vor, das die Dalhoff Straßen- und Tiefbau GmbH verwendet. Es handelt sich um nicht recyclebare Reste der Wiederverwertung von Plastikabfällen. Wenn auch nicht wiederverwendbar für die Herstellung neuer Produkte, so doch aber einsetzbar für den Straßenbau. Aus dem Granulat stellt die Dalhoff GmbH einen besonders strapazierfähigen Straßenbelag her, der dazu noch gut aussieht. Wenn der Belag aufgetragen wird, muss er vier Stunden lang festigen. In dieser Zeit ist die Torgauer Straße vom Sachsendamm bis zum Eingang des Campus gesperrt. Die Senatorin will sich für die entsprechende Genehmigung einsetzen.




weiterlesen... 'Umweltskandal am EUREF-Campus' (15096 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Nie wieder ist jetzt

geschrieben von: Redaktion am Dienstag, 05. Dezember 2023, 09:02 Uhr
paperpress620 
Bundestagspräsidentin Bärbel Bas und zivilgesellschaftliches Bündnis rufen zur Solidaritätsveranstaltung am 10. Dezember 2023 in Berlin auf.

Gesicht zeigen für ein friedliches und respektvolles Miteinander, gegen Antisemitismus, Judenhass, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit




weiterlesen... 'Nie wieder ist jetzt' (5071 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Wolfgang Neuss zum Hundertsten

geschrieben von: Redaktion am Sonntag, 03. Dezember 2023, 05:34 Uhr
paperpress620 
Heute wäre Wolfgang Neuss 100 Jahre alt geworden, wenn er sich nicht vor 34 Jahren, ein halbes Jahr vor dem Fall der Mauer, von dieser Welt verabschiedet hätte. Manchmal frage ich mich, was hätten wohl Neuss und Hildebrandt zur Ampel gesagt? Ihre Stimmen fehlen. Aber: wir können nicht unzufrieden sein mit ihren Nachkommen, zum Bei-spiel Oliver Welke, der uns Freitagabend um 22:30 Uhr in der ZDF „heute show“ die Welt erklärt, oder Christian Ehring in extra3 des NDR mittwochs um 22:00 Uhr. Besonders freue ich mich auf „Tilt“, den Jahresrückblick von Urban Priol (Samstag, 20.12.2023, 20:15 Uhr und Sonntag, 7.01.2024, 20.15 Uhr in 3sat).




weiterlesen... 'Wolfgang Neuss zum Hundertsten' (8367 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Die Vorleser

geschrieben von: Redaktion am Samstag, 02. Dezember 2023, 06:39 Uhr
paperpress620 
39 Damen und Herren, überwiegend rüstige Rentnerinnen und Rentner, verbringen ihre Zeit als Lesepatinnen und Lesepaten in den Einrichtungen des Kita-Eigenbetriebs Berlin Süd-West. Zwei von ihnen sind Sprachpaten, deren Tätigkeit über das Vorlesen hinausgeht, und einer ist Musikpate. Sonya Mayoufi und Ralf Wernicke, die Geschäftsleiter des Eigenbetriebs, zu dem die kommunalen Kindertagesstätten der Bezirke Tempelhof-Schöneberg und Steglitz-Zehlendorf gehören, hatten die Patinnen und Paten zum traditionellen vorweihnachtlichen Kaffeetrinken in die Geschäftsstelle nach Steglitz eingeladen. Tanja Marienfeldt vom Kita-Träger, hatte den Raum weihnachtlich geschmückt, und für jede und jeden ein Geschenk liebevoll verpackt, natürlich ein wunderschönes Kinderbuch.




weiterlesen... 'Die Vorleser' (4041 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Abschied von der Weißen Rose

geschrieben von: Redaktion am Freitag, 01. Dezember 2023, 07:06 Uhr
paperpress620 
Die „Weiße Rose“ war immer schon mehr als eine kommunale Jugendeinrichtung des Bezirks Tempel-hof-Schöneberg. Sie ist das Jugendkulturzentrum des Bezirks mit Ausstrahlung auf die ganze Stadt und weit darüber hinaus. Drei Jahrzehnte wurden die „Weiße Rose“ und das „Theater Strahl“ in einem Atemzug genannt. Im Dezember-Newsletter des Theaters ist nun zu lesen:




weiterlesen... 'Abschied von der Weißen Rose' (7848 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

E-Mail-Verkehr

geschrieben von: Redaktion am Sonntag, 27. Oktober 2013, 09:31 Uhr
paperpress620 
Früher hatten die Menschen Geschlechtsverkehr, heute E-Mail-Verkehr. Erotisch ist beides, wenn auch das eine mehr Spaß machen dürfte als das andere. Wer seine E-Mail-Adresse öffentlich macht, und das ist häufig nicht zu vermeiden, muss damit rechnen, von allen möglichen „Unternehmen“ zugemüllt zu werden. Ein Spam-Filter nützt allerdings wenig, weil dort auch Mails landen, auf die man wartet. Ansonsten ist das Postfach voll mit Angeboten von jungen Damen, vornehmlich aus dem osteuropäischen Raum. Und sollte man Interesse daran haben, kann man sich darauf verlassen, zur Steigerung der eigenen Fähigkeiten, auch noch ein Angebot über „Penis Enlargement“ im Posteingang zu finden.




weiterlesen... 'E-Mail-Verkehr' (3156 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Wie viele Stadtwerke brauchen wir?

geschrieben von: Redaktion am Sonntag, 27. Oktober 2013, 08:29 Uhr
paperpress620 
Die Plakate, die gegenwärtig überall im Stadtbild für ein JA zum Volksentscheid am 3. November werben, machen deutlich, dass es im Wesentlichen um eine emotionale, also Bauchentscheidung geht. „Unser Stadtwerk“, „Unser Stromnetz“, „Unser Berlin“. Die Frage zur Kopfentscheidung muss jedoch heißen: „Unser Geld“, also NEIN.




weiterlesen... 'Wie viele Stadtwerke brauchen wir?' (8389 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

<   12345   >

  
Anmeldung  




 


Registrierung

Impressum  
p a p e r p r e s s
Ed Koch (Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt)
Träger: Paper Press Verein für gemeinnützige Pressearbeit in Berlin e.V.
Vorstand: Ed Koch - Mathias Kraft
Postfach 42 40 03
12082 Berlin
Email: paperpress[at]berlin.de
PDF-Newsletter-Archiv:
www.paperpress-newsletter.de

Diese WebSite wurde mit PostNuke CMS erstellt - PostNuke ist als freie Software unter der GNU/GPL Lizenz erh�ltlich.