Willkommen bei PaperPress Jugendpolitischer Pressedienst
suchen  
Hauptmenü  

Online  
Es sind 5 Besucher und 0 _MEMBER0 online..

Anmeldung

Sprachen  
Sprache auswählen:


  

Topic: Ausgabe Nr. 541 - Mai 2017

In diesem Topic sind folgende Beiträge:

<   12345   >

Beiträge: Der Traum geht weiter

geschrieben von: Redaktion am Montag, 12. Februar 2007, 16:19 Uhr
paperpress541 
„Martin Luther King – THE KING OF LOVE“ bleibt in Berlin!




weiterlesen... 'Der Traum geht weiter' (728 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

"Schade, dass nie Taten folgen!"

geschrieben von: Redaktion am Sonntag, 04. Februar 2007, 08:56 Uhr
paperpress541 
Beitrag über Jugendgewalt. Wortlaut des Antrages der CDU-Fraktion Sofortprogramm "Gewaltprävention", der am 15.2.2007 im Jugendausschuss des Abgeordnetenhauses behandelt werden soll



weiterlesen... '"Schade, dass nie Taten folgen!"' (12462 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Entscheidung zur Bankenskandalausstellung

geschrieben von: Redaktion am Freitag, 02. Februar 2007, 11:43 Uhr
paperpress541 
Die Ausstellung zum Bankenskandal könnte jetzt in Tempelhof-Schöneberg stattfinden



weiterlesen... 'Entscheidung zur Bankenskandalausstellung' (617 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Peinliches Schauspiel in Spandau

geschrieben von: Redaktion am Freitag, 02. Februar 2007, 11:33 Uhr
paperpress541 
Stadtrat Axel Hedergott (SPD) möchte gern wiedergewählt werden. Viermal hat er dies nun schon versucht. Immer erfolglos. Jetzt hofft er auf den fünften Wahlgang am 28. Februar 2007.



weiterlesen... 'Peinliches Schauspiel in Spandau' (4242 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Schluss mit der Sozialromantik

geschrieben von: Redaktion am Dienstag, 30. Januar 2007, 15:53 Uhr
paperpress541 
Der Vorgang am Lichtenrader Georg-Büchner-Gymasium hat das Fass zum Überlaufen gebracht. Wenn jetzt wieder nur diskutiert und nichts getan wird, werden Fälle dieser Art in unregelmäßigen Abständen weiterhin Schlagzeilen machen.



weiterlesen... 'Schluss mit der Sozialromantik' (7998 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Wir stellen vor: Christoph Nitschke

geschrieben von: Redaktion am Donnerstag, 25. Januar 2007, 16:20 Uhr
paperpress541 
Bezirksverordneter der WASG und jüngstes Mitglied in der BVV Tempelhof-Schöneberg



weiterlesen... 'Wir stellen vor: Christoph Nitschke' (6566 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Neu im Parlament

geschrieben von: Redaktion am Mittwoch, 24. Januar 2007, 07:47 Uhr
paperpress541 
Wir stellen vor: Sandra Scheeres, jugendpolitische Sprecherin der SPD-Abgeordnetenhausfraktion



weiterlesen... 'Neu im Parlament' (6419 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Die Zusammensetzung des JHA

geschrieben von: Redaktion am Mittwoch, 24. Januar 2007, 07:44 Uhr
paperpress541 
Ein spannender Beitrag über die Zusammensetzung der Jugendhilfeausschüsse von Peter Ottenberg



weiterlesen... 'Die Zusammensetzung des JHA' (8174 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Friede - Freude - Biermann

geschrieben von: Redaktion am Montag, 22. Januar 2007, 17:29 Uhr
paperpress541 
Ein Kommentar von Ed Koch zu den Themen Ehrenbürgerrecht für Wolf Biermann und Rudi-Dutschke-Straße



weiterlesen... 'Friede - Freude - Biermann' (6190 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Betr.: Schlägerei an Schule

geschrieben von: Redaktion am Montag, 22. Januar 2007, 14:11 Uhr
paperpress541 
An der Georg-Büchner-Oberschule in Lichtenrade fand heute eine eilig einberufene Pressekonferenz statt.



weiterlesen... 'Betr.: Schlägerei an Schule' (5331 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

<   12345   >

  
Anmeldung  




 


Registrierung

Impressum  
p a p e r p r e s s
Ed Koch (Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt)
Träger: Paper Press Verein für gemeinnützige Pressearbeit in Berlin e.V.
Vorstand: Ed Koch - Mathias Kraft
Postfach 42 40 03
12082 Berlin
Email: paperpress[at]berlin.de
PDF-Newsletter-Archiv:
www.paperpress-newsletter.de

Diese WebSite wurde mit PostNuke CMS erstellt - PostNuke ist als freie Software unter der GNU/GPL Lizenz erh�ltlich.