Willkommen bei PaperPress Jugendpolitischer Pressedienst
suchen  
Hauptmenü  

Online  
Es sind 4 Besucher und 0 _MEMBER0 online..

Anmeldung

Sprachen  
Sprache auswählen:


  

Topic: Ausgabe Nr. 550 - Februar 2018

In diesem Topic sind folgende Beiträge:

<   12345   >

Beiträge: Tagespflege schaut gespannt auf den 6. Dezember

geschrieben von: Redaktion am Montag, 03. Dezember 2007, 16:09 Uhr
paperpress550 
Nachfolgend veröffentlichen wir zwei Pressemitteilungen der jugendpolitischen Sprecher/innen von FDP und CDU zum Thema Tagespflege und zur am 6. Dezember 2007 in Berlin stattfindenden Finanzministerkonferenz.



weiterlesen... 'Tagespflege schaut gespannt auf den 6. Dezember' (2918 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Tagespflege: Bewegt sich etwa was?

geschrieben von: Redaktion am Donnerstag, 29. November 2007, 17:47 Uhr
paperpress550 
Der 30. November ist der Tag, an dem die Tagespflegeeltern fristgemäß zum 31. Dezember 2007 ihre Tagespflegen bei den zuständigen Jugendämtern kündigen müssten. Mit der Entscheidung, ob sie es tun sollten oder nicht, sind sie allein gelassen. Niemand kann ihnen seriös raten, zu warten oder aufzugeben. Zu unsicher ist der Ausgang der Beratungen in den nächsten Tagen.



weiterlesen... 'Tagespflege: Bewegt sich etwa was?' (6377 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Es ist fünf vor 12!

geschrieben von: Redaktion am Montag, 26. November 2007, 08:37 Uhr
paperpress550 
16.000 Tagespflegestellen in Deutschland – 4.500 in Berlin – vor dem Aus
Betroffen sind rund 33.000 Kinder und deren Eltern



weiterlesen... 'Es ist fünf vor 12!' (4924 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Mr. Peter lässt grüßen

geschrieben von: Redaktion am Sonntag, 25. November 2007, 17:29 Uhr
paperpress550 
Haben wir das nicht längst geahnt, oder sogar gewusst?
Verwaltungsexperte: "Jeder dritte Bürgermeister und Stadtrat ist unfähig"



weiterlesen... 'Mr. Peter lässt grüßen' (4838 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Tagespflege: Konzepte statt Konferenzen

geschrieben von: Redaktion am Samstag, 24. November 2007, 18:15 Uhr
paperpress550 
Mirco Dragowski, jugendpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin, erklärt:



weiterlesen... 'Tagespflege: Konzepte statt Konferenzen' (1688 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Was ist das Ziel von Integration?

geschrieben von: Redaktion am Sonntag, 18. November 2007, 16:09 Uhr
paperpress550 
Am Ende der Integration von Zuwanderern kann nur die deutsche Staatsbürgerschaft stehen. Alle anderen sind halt Gäste, Touristen eben.



weiterlesen... 'Was ist das Ziel von Integration?' (6602 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Warschau: "Ein großer deutscher Tatort"

geschrieben von: Redaktion am Samstag, 17. November 2007, 14:26 Uhr
paperpress550 
Bei dem Vorbereitungstreffen für die diesjährige Gedenkstättenfahrt der Berliner SPD, brachte es der Leiter der Gedenkstätte Deutscher Widerstand, Dr. Johannes Tuchel, auf den Punkt. „Warschau ist ein großer deutscher Tatort“.



weiterlesen... 'Warschau: "Ein großer deutscher Tatort"' (26459 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Da kann einem Angst und Bange werden

geschrieben von: Redaktion am Samstag, 10. November 2007, 16:52 Uhr
paperpress550 
Die Landeskommission Berlin gegen Gewalt hat eine Arbeitsgruppe damit beauftragt, einen Bericht und Empfehlungen über „Gewalt von Jungen, männlichen Jugendlichen und jungen Männern mit Migrationshintergrund in Berlin“ zu erarbeiten. 225 Seiten umfasst der Bericht. Wenn nicht endlich etwas geschieht, steuert die Stadt in eine Katastrophe.



weiterlesen... 'Da kann einem Angst und Bange werden' (16160 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

In the Year 2020

geschrieben von: Redaktion am Samstag, 10. November 2007, 15:53 Uhr
paperpress550 
Ist es 2020 vorbei mit „Berlin ist arm aber sexy“? Heißt es dann vielleicht „Berlin ist arm und alt?“ Ganz Berlin ein einziges großes Seniorenheim? Die Plätze auf den Parkbänken werden knapp. Und was ist mit den Zuwanderern? Schon jetzt lässt die Integration sehr zu wünschen übrig, was an beiden Seiten liegt. Was soll bis 2020 besser klappen als das, was in den letzten Jahrzehnten schon nicht funktioniert hat? Das einzige was uns bleibt, ist die Zuversicht, dass unsere Politiker die Sache in den Griff bekommen. Der angeborene Optimismus der Berliner wird in den nächsten Jahren stark strapaziert.



weiterlesen... 'In the Year 2020' (11924 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Forderungen der Berliner Bezirke an den Senat

geschrieben von: Redaktion am Samstag, 10. November 2007, 13:23 Uhr
paperpress550 
Am 8. November 2007 fand im Rathaus Schöneberg der Kongress "Berlin braucht seine Bezirke" statt. Als Ergebnis präsentierten die Bezirksbürgermeister einen Forderungskatalo an den Senat und das Abgeordnetenhaus von Berlin. Nachfolgend veröffentlichen wir das Papier in voller Länge.



weiterlesen... 'Forderungen der Berliner Bezirke an den Senat' (11866 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

<   12345   >

  
Anmeldung  




 


Registrierung

Impressum  
p a p e r p r e s s
Ed Koch (Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt)
Träger: Paper Press Verein für gemeinnützige Pressearbeit in Berlin e.V.
Vorstand: Ed Koch - Mathias Kraft
Postfach 42 40 03
12082 Berlin
Email: paperpress[at]berlin.de
PDF-Newsletter-Archiv:
www.paperpress-newsletter.de

Diese WebSite wurde mit PostNuke CMS erstellt - PostNuke ist als freie Software unter der GNU/GPL Lizenz erh�ltlich.