Willkommen bei PaperPress Jugendpolitischer Pressedienst
suchen  
Hauptmenü  

Online  
Es sind 8 Besucher und 0 _MEMBER0 online..

Anmeldung

Sprachen  
Sprache auswählen:


  

Topic: Ausgabe Nr. 567 - Juli 2019

In diesem Topic sind folgende Beiträge:

<   1234    

Brot und Spiele

geschrieben von: Redaktion am Samstag, 18. April 2009, 09:00 Uhr
paperpress567 
Ja, es ist schon manchmal bemerkenswert, wie sich das Blatt wendet. Wochenlang haben die Medien, vor allem aus dem Verlagshaus Springer, auf Klaus Wowereit wegen dessen Vertragsabschluss mit „Bread&Butter“ für den Flughafen Tempelhof eingeschrieben.



weiterlesen... 'Brot und Spiele' (987 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Echtes Kabarett

geschrieben von: Redaktion am Samstag, 18. April 2009, 08:59 Uhr
paperpress567 
Ja, das echte Kabarett gibt es noch. Und Fachleute wissen auch zwischen Kabarett und Comedy zu unterscheiden. Bei Chin Meyer vermischt sich beides manchmal ein wenig, aber ich werte ihn als Kabarettisten und zwar als ausgezeichneten. Vom 16. bis 18. April trat er in der ufaFabrik in Tempelhof auf.



weiterlesen... 'Echtes Kabarett' (5279 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Interessante Bücher

geschrieben von: Redaktion am Samstag, 18. April 2009, 08:57 Uhr
paperpress567 
„Von HDL bis DUBIDODO” - Jetzt neu von Duden: Interessantes und Wissenswertes rund um die SMS - Die deutsche Grammatik – kurz und bündig - Korrektes Deutsch – kurz gefasst - Englisch in der Tasche - Polyglott „on tour“



weiterlesen... 'Interessante Bücher' (5468 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Wie gefährlich war die HDJ?

geschrieben von: Redaktion am Mittwoch, 15. April 2009, 06:52 Uhr
paperpress567 
Die „Heimattreue Deutsche Jugend e.V.“ ist (endlich) verboten worden. Das Verbot forderte der SPD-Abgeordnete Tom Schreiber schon vor längerer Zeit. Er hat in seiner studentischen Eigenschaft zu diesem Thema eine Hausarbeit verfasst, die wir nachfolgend auszugsweise wiedergeben. Mit dem jetzigen Verbot ist das Problem freilich nicht gelöst. Jederzeit können wieder neue obskure Gruppen auftauchen und versuchen, sich als Verein eintragen zu lassen. Vorsicht ist geboten, vor allem sollten die Eltern genau hinschauen, wem sie ihre Kinder in der Freizeit anvertrauen.



weiterlesen... 'Wie gefährlich war die HDJ?' (25121 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Willkommen in Marienfelde

geschrieben von: Redaktion am Sonntag, 12. April 2009, 09:24 Uhr
paperpress567 
An der Marienfelder Allee befindet sich die „Zentrale Aufnahmestelle des Landes Berlin für Aussiedler“, eher bekannt als „Notaufnahmelager Marienfelde“. Zum Jahresende soll es geschlossen werden und nur noch als Museum dienen. Zuvor werden hier aber wohl in den nächsten Tagen noch einmal Gäste erwartet, und zwar aus dem Irak.



weiterlesen... 'Willkommen in Marienfelde' (2391 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Marienfelde...nicht ganz QM

geschrieben von: Redaktion am Sonntag, 12. April 2009, 09:22 Uhr
paperpress567 
Auch der Nachbarortsteil von Mariendorf, Marienfelde, hat seine Probleme. Gemeint ist das Gebiet um die Waldsassener Straße.



weiterlesen... 'Marienfelde...nicht ganz QM' (7544 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Verwahrlost Mariendorf?

geschrieben von: Redaktion am Sonntag, 12. April 2009, 09:19 Uhr
paperpress567 
In der März-Sitzung des Tempelhof-Schöneberger Jugendhilfeausschusses stand die Situation im Ortsteil Mariendorf auf der Tagesordnung. Im Zeitraum Januar 2008 bis Februar 2009 hat die Polizei für den Bereich U-Bahnhof Alt-Mariendorf bis Ullsteinstraße keinen auffälligen Anstieg von angezeigten Straftaten festgestellt.



weiterlesen... 'Verwahrlost Mariendorf?' (7953 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

<   1234    

  
Anmeldung  




 


Registrierung

Impressum  
p a p e r p r e s s
Ed Koch (Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt)
Träger: Paper Press Verein für gemeinnützige Pressearbeit in Berlin e.V.
Vorstand: Ed Koch - Mathias Kraft
Postfach 42 40 03
12082 Berlin
Email: paperpress[at]berlin.de
PDF-Newsletter-Archiv:
www.paperpress-newsletter.de

Diese WebSite wurde mit PostNuke CMS erstellt - PostNuke ist als freie Software unter der GNU/GPL Lizenz erh�ltlich.