Willkommen bei PaperPress Jugendpolitischer Pressedienst
suchen  
Hauptmenü  

Online  
Es sind 10 Besucher und 0 _MEMBER0 online..

Anmeldung

Sprachen  
Sprache auswählen:


  

Topic: Ausgabe Nr. 568 - August 2019

In diesem Topic sind folgende Beiträge:

<   1234   >

Der Olymp steht in Lübars

geschrieben von: Redaktion am Mittwoch, 07. August 2019, 14:38 Uhr
paperpress568 
Der Hügel im Freizeit- und Erholungspark Lübars kann es natürlich mit dem griechischen Olymp nicht aufnehmen. Mehr Musik und Menschen wird es am kommenden Freitag und Samstag aber in Lübars geben. Dann nämlich laden der „90er Olymp“ am Freitag, dem 9. August, und der „SchlagerOlymp“ am Samstag, dem 10. August, die Freunde der jeweiligen Musikrichtungen auf das große Open-Air-Gelände ein. Tickets gibt es noch für jeweils 28,90 Euro unter www.super-ticket.de. Mit dem Bus X 21 erreicht man die Location direkt bis zum Hauptein-gang Quickborner Straße Ecke Alte Fasanerie. Vom S- und U-Bahnhof Wittenau fahren Shuttlebusse bis 1:30 Uhr nachts kostenlos.




weiterlesen... 'Der Olymp steht in Lübars' (2265 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Das große Finale

geschrieben von: Redaktion am Dienstag, 06. August 2019, 23:12 Uhr
paperpress568 
Europa
Heimat – Zukunft – Traum und Trauma

Am 18. und 19. Tag von Young Euro Classic stand die inhaltliche Auseinandersetzung mit Europa, jeweils vor den Konzerten, auf der Tagesordnung.






weiterlesen... 'Das große Finale ' (6075 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Einen Tag älter als die Curry Wurst - Der Landesjugendring Berlin wird 70

geschrieben von: Redaktion am Dienstag, 06. August 2019, 10:15 Uhr
paperpress568 
Keine goldgerahmte Urkunde, kein feierlich unter-zeichnetes Gründungsdokument. Das einzige im Landesjugendring-Archiv vorhandene Papier zur Gründung ist die erste Satzung. Unterzeichnet wurde sie am 3. September 1949 von sechs Berliner Jugendverbänden im Rahmen einer außerordentlichen Sitzung. Einen Tag später erfand Herta Heuwer in ihrem Kiosk auf der Kantstraße die Currywurst.




weiterlesen... 'Einen Tag älter als die Curry Wurst - Der Landesjugendring Berlin wird 70' (9046 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Zwangsticket für Berlin-Besucher

geschrieben von: Redaktion am Dienstag, 06. August 2019, 07:23 Uhr
paperpress568 
Mit großem Unverständnis hat die Berliner Hotellerie die Berichterstattung in Sachen „Zwangs-Tickets für Berlin-Besucher“ am Wochenende in den Medien zur Kenntnis genommen! Die Fraktion der Grünen im Abgeordnetenhaus hatte auf ihrer Klausurtagung in der tschechischen Hauptstadt Prag ein „Pflicht-Verkehrsticket“ ins Spiel gebracht. Ein Vorhaben allerdings, das sie vermutlich in dieser Legislaturperiode mit der SPD nicht werden realisieren können.





weiterlesen... 'Zwangsticket für Berlin-Besucher' (3708 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Wo man singt, da lasst Dich ruhig nieder

geschrieben von: Redaktion am Montag, 05. August 2019, 08:12 Uhr
paperpress568 
Es gibt jetzt zwei Möglichkeiten. Entweder lesen Sie den nachfolgenden Text über das gestrige Young Euro Classic Konzert, oder Sie klicken gleich auf diesen Link zu arte bzw. auf die Seite von YEC. Dann können Sie sich nämlich das ganze Ereignis in Ruhe anschauen und genießen. Sie können natürlich auch beides tun, erst lesen und dann zuschauen und hören…

https://www.arte.tv/de/videos/091426-004-A/european-union-youth-orchestra/
www.young-euro-classic.de





weiterlesen... 'Wo man singt, da lasst Dich ruhig nieder' (2181 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Unterwegs in der Stadt

geschrieben von: Redaktion am Sonntag, 04. August 2019, 08:31 Uhr
paperpress568 
14. Tag – Donnerstag, 1. August 2019

Unterwegs in der Stadt

Heute verließ Young Euro Classic das Konzerthaus und schwärmte aus in die Stadt! Diverse Ensembles des National Youth Orchestra of Great Britain traten an unerwarteten Orten auf, wie im Holzmarkt, dem Deutschen Technikmuseum und bei Dussmann.

Am Abend begrüßte der Kölner Tatort-Kommissar Freddy Schenk, der im richtigen Leben Dietmar Bär heißt, die Gäste im Konzerthaus zum Auftritt des Nationalen Jugendorchesters aus Großbritannien.





weiterlesen... 'Unterwegs in der Stadt' (5704 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Chefsache

geschrieben von: Redaktion am Sonntag, 04. August 2019, 02:28 Uhr
paperpress568 
Abschreiben darf man nicht, weder bei Doktorarbeiten noch sonst wo. Zitieren ist erlaubt, mit Quellen-angabe, versteht sich. Wie umfangreich Zitate sein dürfen, ist nicht genau geregelt. Das Zitatrecht in § 51 des Urheberrechtsgesetzes sagt lediglich: „Sofern das Zitat nicht zu umfangreich ist und einem besonderen Zweck dient, dürfen Sie es nutzen.“ Wir möchten nun ein umfangreiches Zitat aus dem Tagesspiegel Checkpoint veröffentlichen und hoffen, dass Chefredakteur Lorenz Maroldt uns das durch-gehen lässt. Denn, das Zitat ist es wert, in Gänze wiedergegeben zu werden. Und da sich, wie uns Lorenz Maroldt einst schrieb, er sich „immer gut unterhalten“ fühlt, wenn er „gelegentlich“ in den paperpress Newsletter reinschaut, dürfte ja alles in Ordnung sein. Sorgen wir also für gute Unterhaltung.




weiterlesen... 'Chefsache' (13523 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Die schöne Seite der Medaille

geschrieben von: Redaktion am Freitag, 02. August 2019, 00:55 Uhr
paperpress568 
Regierender Bürgermeister von Berlin zu sein, ist im schnöden Alltag alles andere als nur reines Vergnügen. Es ist eher das tägliche Durch-schwimmen eines Wasserbeckens, in dem Piranhas nur darauf warten, einen anzuknabbern. Die Medien, vor allem diejenigen, die sich in ihrer grenzenlosen Machtfülle noch ein „Leit“ vorweg setzen, die Koalitions-„partner“, die Opposition und nicht zu vergessen, die eigenen Genossen, all das sind Menschen, die selten Freude bereiten.





weiterlesen... 'Die schöne Seite der Medaille' (2572 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Heroische Symphonie und mystische Tänze

geschrieben von: Redaktion am Donnerstag, 01. August 2019, 10:35 Uhr
paperpress568 
11. Tag – Montag, 29. Juli 2019

Die „Heroische Symphonie“

Seit jeher ranken sich viele Geschichten um die Musik von Ludwig van Beethoven. Sicher ist wohl, dass seine dritte Symphonie fast nach „Bonaparte“ benannt worden wäre, wenn sich dieser nicht zum Kaiser gekrönt und damit bei Beethoven in Ungnade gefallen wäre. Eroica, die „Heroische“, hat nichts, wie schlichte Gemüter glauben mögen, mit Erotik zu tun, oder doch? Sascha Hingst, der Pate des Abends, ging auf die Geschichte der Symphonie ein, ein interessanter Vortrag vor Beginn des Konzerts, das mit einem Paukenschlag und kräftiger Orchestermusik begann. Miguel Farias Werk „Retratos australes" entstand erst in diesem Jahr.





weiterlesen... 'Heroische Symphonie und mystische Tänze' (8454 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Beiträge: Rocktreff wirft seine Schatten voraus

geschrieben von: Redaktion am Sonntag, 14. Juni 2009, 13:03 Uhr
paperpress568 
Das Plakat für den 26sten Rocktreff am 10., 11. und 12. Juli 2009 ist fertig und wird gegenwärtig verteilt und ausgehängt. Mit Unterstützung der Grafiker von „stilbrand“ ist in diesem Jahr ein völlig verändertes Layout erschienen. Aus den bisherigen gelben Plakaten mit blauer Schrift ist eine bunte und lebhafte Ankündigung geworden. Bunt und lebhaft wie der Rocktreff und das am Samstag und Sonntag im Rahmen der Veranstaltung stattfindende Spielfest. Schon seit einigen Wochen ist bei Dunkelheit am Schöneberger Gasometer ein Hinweis auf den Rocktreff zu sehen. Zehn Tage vor dem Festival wird es auch wieder Trailer im Programm von star fm geben. Außerdem weisen 30.000 Handzettel, die um den Volkspark Mariendorf herum verteilt werden, auf das Spielfest und den Rocktreff hin.



weiterlesen... 'Rocktreff wirft seine Schatten voraus' (4427 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

<   1234   >

  
Anmeldung  




 


Registrierung

Impressum  
p a p e r p r e s s
Ed Koch (Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt)
Träger: Paper Press Verein für gemeinnützige Pressearbeit in Berlin e.V.
Vorstand: Ed Koch - Mathias Kraft
Postfach 42 40 03
12082 Berlin
Email: paperpress[at]berlin.de
PDF-Newsletter-Archiv:
www.paperpress-newsletter.de

Diese WebSite wurde mit PostNuke CMS erstellt - PostNuke ist als freie Software unter der GNU/GPL Lizenz erh�ltlich.