Willkommen bei PaperPress Jugendpolitischer Pressedienst
suchen  
Hauptmenü  

Online  
Es sind 4 Besucher und 0 _MEMBER0 online..

Anmeldung

Sprachen  
Sprache auswählen:


  

Topic: Ausgabe Nr. 597 - Januar 2022

In diesem Topic sind folgende Beiträge:

<   123456    

Neue Ämterstruktur in den Bezirken: Es wäre so schön gewesen

geschrieben von: Redaktion am Freitag, 11. November 2011, 11:34 Uhr
paperpress597 
Es geht nicht um Gleichmacherei. Es geht um Überblick und Durchblick in einer Großstadt mit zwölf Bezirken, die alle im Vergleich zu anderen mittelgroßen Städten in Deutschland von der Einwohnerzahl her gut mithalten können. Ich weiß nicht, wie oft ein Bürger in seinem Leben innerhalb von Berlin umzieht, von einem Bezirk in den anderen. Oder, wie viele Investoren sich in verschiedenen Bezirken gleichzeitig um eine Ansiedlung bemühen. Da wäre es gut, wenn die Verwaltungsstrukturen in den Bezirken nicht nur gleich sind, sondern auch die gleichen Bezeichnungen tragen.



weiterlesen... 'Neue Ämterstruktur in den Bezirken: Es wäre so schön gewesen' (7089 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Alternativlos in Friedrichshain-Kreuzberg

geschrieben von: Redaktion am Mittwoch, 09. November 2011, 06:47 Uhr
paperpress597 
In acht von zwölf Bezirken sind die Bezirksämter fast komplett, jedenfalls haben sie schon die Bürgermeister gewählt. Hier und da, wie in Neukölln, fehlt noch ein Stadtrat, aber das wird sich in dieser und der nächsten Woche auch noch regeln lassen. Morgen soll in Lichtenberg ein neues Bezirksamt gewählt werden, am 16.11. dann in Steglitz-Zehlendorf. Schlusslichter werden Tem-pelhof-Schöneberg am 23.11. und Friedrichshain-Kreuzberg am 30.11. sein.



weiterlesen... 'Alternativlos in Friedrichshain-Kreuzberg' (1717 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Piraten: "Wir wollen auf die Nerven gehen!"

geschrieben von: Redaktion am Dienstag, 08. November 2011, 08:07 Uhr
paperpress597 
In unregelmäßigen Abständen lädt Lea Rosh in die Kommunale Galerie am Rathaus Wilmersdorf zu ihrem „Salon“ ein, um mit interessierten Besuchern und interessanten Gästen zu diskutieren. Am 7. November hatte sie zwei Piraten und einen Grünen zu sich gebeten. Eine Kombination, die sich im Laufe des Gesprächs als gut gewählt erwies.



weiterlesen... 'Piraten: "Wir wollen auf die Nerven gehen!"' (8106 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Dritte Hip Hop Charity Jam im Krazy Town am Tempelhofer Hafen

geschrieben von: Redaktion am Donnerstag, 03. November 2011, 10:31 Uhr
paperpress597 
Am 3. Dezember 2011 findet unter der Schirmherrschaft von Markus Majowski („Die dreisten Drei", Sat 1) die dritte Berliner Hip Hop Charity Jam statt. Raplnztinkt Berlin ha-ben speziell zum Thema Kinderarmut einen Song geschrieben, den sie auf der Charity Jam präsentieren werden. Künstler wie DVO, Rako, Projekt Berlin, Junior Jero , Collins u.v.m wie auch zwei Special Guests aus den U.S.A. haben bereits zugesagt und werden mit ihren Auftritten ein Zeichen im Kampf gegen Kinderarmut setzten.



weiterlesen... 'Dritte Hip Hop Charity Jam im Krazy Town am Tempelhofer Hafen' (4058 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Kampf um das "Herz von Friedenau"

geschrieben von: Redaktion am Dienstag, 01. November 2011, 10:22 Uhr
paperpress597 
In einem größeren Beitrag im Tagesspiegel wird behauptet, dass das „Herz von Friedenau“ am Breslauer Platz schlage. Für mich war dieser Platz Dreh- und Angelpunkt der ersten 20 Jahre meines Lebens. Ich wohnte in der Fregestraße gegenüber des Rathauses Friedenau. Eine der großen Uhren am Rathausturm war von meinem Zimmer aus gut zu sehen und ersparte mir eine Wanduhr.



weiterlesen... 'Kampf um das "Herz von Friedenau"' (9246 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Führungszeugnisse

geschrieben von: Redaktion am Dienstag, 01. November 2011, 10:20 Uhr
paperpress597 
Es ist immer das gleiche. Wenn irgendetwas passiert, womit merkwürdiger Weise niemand gerechnet hat, werden sofort Maßnahmen gefordert. Die Ereignisse um die Parkeisen-bahn in der Wuhlheide haben den Innensenator aufgeschreckt. Nun sollen möglichst alle, die mit Minderjährigen beruflich oder ehrenamtlich zu tun haben, das so genannte „Erweiterte Führungszeugnis“ vorlegen.



weiterlesen... 'Führungszeugnisse' (8703 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Seminare im Tempelhofer Forum

geschrieben von: Redaktion am Dienstag, 01. November 2011, 10:19 Uhr
paperpress597 
In diesen Tagen ist die neue Seminarbroschüre des Tempelhofer Forums, der Bildungs- und Begegnungsstätte, für das erste Quartal 2012 erschienen. Von Januar bis März 2012 werden 72 Veranstaltungen angeboten. Eine ausführliche Beschreibung der Seminare findet man im Internet unter www.tempelhoferforum.de – Dort kann man auch das Anmeldeformular ausfüllen und herunterladen. Wer die Broschüre in Papierform wünscht, rufe bitte unter 300 239 31 an, oder schicke eine Mail an: info@tempelhoferforum.de bzw. ein Fax an: 300 239 32.



weiterlesen... 'Seminare im Tempelhofer Forum' (1782 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Ein Abend mit Klaus Hoffmann

geschrieben von: Redaktion am Dienstag, 01. November 2011, 10:17 Uhr
paperpress597 
Genau weiß ich es nicht, bei wie vielen Konzerten von Klaus Hoffmann ich dabei war. Fünfzig, vielleicht ein paar weniger oder mehr? Im Tipi sprach er mich einmal von der Bühne aus an: „Ed, Du bist ja schon wieder hier!“ Tja, gute Schall-platten hört man auch immer wieder.



weiterlesen... 'Ein Abend mit Klaus Hoffmann' (4802 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

<   123456    

  
Anmeldung  




 


Registrierung

Impressum  
p a p e r p r e s s
Ed Koch (Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt)
Träger: Paper Press Verein für gemeinnützige Pressearbeit in Berlin e.V.
Vorstand: Ed Koch - Mathias Kraft
Postfach 42 40 03
12082 Berlin
Email: paperpress[at]berlin.de
PDF-Newsletter-Archiv:
www.paperpress-newsletter.de

Diese WebSite wurde mit PostNuke CMS erstellt - PostNuke ist als freie Software unter der GNU/GPL Lizenz erh�ltlich.