Willkommen bei PaperPress Jugendpolitischer Pressedienst
suchen  
Hauptmenü  

Online  
Es sind 39 Besucher und 0 _MEMBER0 online..

Anmeldung

Sprachen  
Sprache auswählen:


  

Topic: Ausgabe Nr. 598 - Februar 2022

In diesem Topic sind folgende Beiträge:

<   12345    

Bezirksämter immer noch nicht komplett

geschrieben von: Redaktion am Sonntag, 11. Dezember 2011, 11:31 Uhr
paperpress598 
Zwölf Wochen nach den Wahlen am 18. September 2011 sind die Bezirksämter immer noch nicht komplett. In Neukölln wurde immerhin am 7.12.2011 der letzte noch freie Posten vergeben. Er steht den Grünen zu. Übrig gelassen hatte die Rot-Schwarze Zählgemeinschaft den Grünen lediglich das Sozialamt. Dafür kandidierte die bisherige Jugendstadträtin Gabriele Vonnekold mehrmals erfolglos. Nun haben die Grünen zähneknirschend eingelenkt und Vonnekold zurückgezogen. Neuer Sozialstadtrat ist der bisherige Fraktionsvorsitzende der Grünen, Bernd Szczepanski. Er war vor langer Zeit auch mal Fraktionsvorsitzender der AL in Tempelhof. Mit 17 Ja-Stimmen, bei 4-mal Nein und 34 Enthaltungen wurde Szczepanski nun in Neukölln gewählt. In Treptow-Köpenick ist nach wie vor der Posten des Jugendstadtrates vakant. Dafür hat es Friedrichshain-Kreuzberg als letzter der zwölf Bezirke geschafft, sein Bezirksamt zu wählen. In Steglitz-Zehlendorf gab es ein komplettes Bezirksamt, allerdings nur bis zur Ernennung des neuen Senats, in dessen Folge Barbara Loth (SPD) Staatssekretärin für den Bereich Frauen wurde. Die Funktionen der/des Vizebürgermeisters/Bürgermeisterin mit den Zuständigkeiten für das Ordnungs- und Gesundheitsamt sowie für das Facility Management sind nun wieder unbesetzt.



druckerfreundliche Ansicht

Hip Hop Charity Jam im Krazy Town

geschrieben von: Redaktion am Sonntag, 04. Dezember 2011, 06:56 Uhr
paperpress598 
Am 3. Dezember 2011 fand unter der Schirmherrschaft von Markus Majowski („Die dreis-ten Drei”, Sat 1) die dritte Berliner Hip Hop Charity Jam statt. Raplnztinkt Berlin hatte spe-ziell zum Thema Kinderarmut einen Song geschrieben, den sie auf der Charity Jam prä-sentierten. Künstler wie DVO, Rako, Projekt Berlin, Junior Jero, Collins u.v.m folgten der Einladung ins Krazy Town am Tempelhofer Hafen.



weiterlesen... 'Hip Hop Charity Jam im Krazy Town' (3707 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Kleine Kita - große Probleme - Oder, das Kreuz mit dem Geld

geschrieben von: Redaktion am Samstag, 03. Dezember 2011, 07:03 Uhr
paperpress598 
In der Albrechtstraße in Tempelhof befindet sich ein wundervoller Ort für Kinder und Jugendliche auf einem Grundstück, die Kindertagesstätte Albrechtstraße 106 und die Jugendfreizeiteinrichtung „Café Albrecht". Träger der Einrichtungen ist die Evangelische Kirchengemeinde Alt-Tempelhof. Das „Café Albrecht" ist wegen seiner Jugendarbeit, insbesondere mit jungen Musikbands, berühmt und die Kita ist so nachgefragt, dass immer wieder Eltern und Kinder abgelehnt werden müssen. Die gesamte Region ist auf Kitaplätze angewiesen!



weiterlesen... 'Kleine Kita - große Probleme - Oder, das Kreuz mit dem Geld' (9392 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Neue Fraktionschefs von SPD und CDU gewählt

geschrieben von: Redaktion am Donnerstag, 01. Dezember 2011, 08:26 Uhr
paperpress598 
SPD-Fraktion ist auf Krawall gebürstet - CDU-Fraktion wählt Kontinuität. Der Kabarettist Volker Pispers sagt, eine so genannte Kampfkandidatur ist Demokratie, während man bei nur einem Kandidaten von einer Wahl spricht. Nun, bei der CDU fand eine Wahl für den neuen Fraktionsvorsitzenden statt, und zwar eine gute. Dr. Florian Graf, bislang Parlamentarischer Geschäftsführer. Der Tempelhof-Schöneberger Kreisvorsitzende wird Frank Henkel in den kommenden fünf Jahren den Rücken frei halten. Die notwendige Einheit zwischen Fraktion, Senat und Landesvorstand wird bei der CDU gewährleistet sein.



weiterlesen... 'Neue Fraktionschefs von SPD und CDU gewählt' (1894 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

Florian Graf neuer CDU-Fraktionschef

geschrieben von: Redaktion am Donnerstag, 01. Dezember 2011, 07:22 Uhr
paperpress598 
Dr. Florian Graf ist neuer CDU-Fraktionsvorsitzender. Von den 37 Abgeordneten stimmte 35 mit Ja, 1 Nein, 1 Enthaltung. Graf war bisher Parlamentarischer Geschäftsführer und ist Kreisvorsitzender von Tempelhof-Schöneberg.



druckerfreundliche Ansicht

Evangelischer Diakonieverein übernimmt Treberhilfe

geschrieben von: Redaktion am Mittwoch, 30. November 2011, 13:30 Uhr
paperpress598 
Es gibt einen Neuanfang für die Treberhilfe. Und dieser heißt passender Weise „Neue Treberhilfe“. Ein erster Versuch, die Treberhilfe durch einen Mitgliedsverein des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg zu übernehmen, hieß „Neue Chance“. Das leitete sich von dem Moto der Treberhilfe „Mut zur Chance“ ab. Nun, die „Neue Chance“ hatte offenbar keine, denn die Tre-berhilfe ging an ein anderes Diakoniemitglied, den „Evangelischen Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V.“ Er übernimmt mit seinem Geschäftsführer Ludger Westrick bereits morgen am 1. Dezember 2011 das operative Geschäft der TreberhiIfe, wie uns auf Anfrage Claudia Kepp, Ansprechpartnerin des neuen Trägers mitteilte. In einer Pressemitteilung des Vereins heißt es:



weiterlesen... 'Evangelischer Diakonieverein übernimmt Treberhilfe' (4693 Zeichen mehr) druckerfreundliche Ansicht

<   12345    

  
Anmeldung  




 


Registrierung

Impressum  
p a p e r p r e s s
Ed Koch (Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt)
Träger: Paper Press Verein für gemeinnützige Pressearbeit in Berlin e.V.
Vorstand: Ed Koch - Mathias Kraft
Postfach 42 40 03
12082 Berlin
Email: paperpress[at]berlin.de
PDF-Newsletter-Archiv:
www.paperpress-newsletter.de

Diese WebSite wurde mit PostNuke CMS erstellt - PostNuke ist als freie Software unter der GNU/GPL Lizenz erh�ltlich.